Ski im Test

Testbericht: K2 A.M.P. Charger (Modelljahr 2014)

Foto: K2 K2 AMP Charger 2014

Fotostrecke

Die Eigenschaften, die der K2 A.M.P. Charger in sich vereint, sind genau das, was man sich von einem breitbandigen Sportcarver erwartet. Der Ski präsentiert sich im Test superspritzig, harmonisch und dazu noch mit einer angenehmen Prise Sportlichkeit! Ein leichtgängiger und variabler Ski, der enorm viel Spaß macht, sagt unser Skitest.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Aktivo Tipp

Typen-Check: Dieser Sportcarver eignet sich für ...

  • Prorider: 60 Prozent
  • Sportfahrer: 100 Prozent
  • Genießer: 40 Prozent

Alle Infos zu unserer Typen-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Sportcarver-Ski im Test: K2 A.M.P. Charger

Preis: 699,95 Euro
Länge: 165, 172, 179, 186 cm
Taillierung: 122-74-106 mm
Radius: * 17 m

* bei 179 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Die Eigenschaften, die der K2 A.M.P. Charger in sich vereint, sind genau das, was man sich von einem breitbandigen Sportcarver erwartet. Der Ski präsentiert sich im Test superspritzig, harmonisch und dazu noch mit einer angenehmen Prise Sportlichkeit! Ein leichtgängiger und variabler Ski, der enorm viel Spaß macht, sagt unser Skitest.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013