Ski im Test

Testbericht: Nordica Fire Arrow 84 Pro (Modelljahr 2014)

Foto: Nordica Rocker-Ski im Test: Nordica Fire Arrow

Fotostrecke

Kompromissloser Kantengriff, eine geradezu stoische Laufruhe und enorme Tempofestigkeit zeichnen den Nordica Fire Arrow 84 Pro im Test aus. Der Rocker-Ski will auf die Kante und liebt lange Radien, denn hier fühlt er sich wohl. Um ihn von der Kante und aus seiner Komfortzone wieder wegzubekommen, fordert er seinen Fahrer. Ein sehr sportlicher Ski für große und schwere Fahrer, die auf eine aktive und kraftvolle Fahrweise stehen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Tipp

Der Rocker-Ski Nordica Fire Arrow 84 Pro will auf die Kante und liebt lange Radien, denn hier fühlt er sich wohl. Um ihn von der Kante und aus seiner Komfortzone wieder wegzubekommen, fordert er seinen Fahrer. Ein sehr sportlicher Ski im Test für große und schwere Fahrer, die auf eine aktive und kraftvolle Fahrweise stehen.

Technische Daten des Rocker-Ski im Test: Nordica Fire Arrow 84 Pro

Preis: 1049,95 Euro
Länge: 160, 168, 176, 184 cm
Taillierung: 128-84-113 mm
Radius: * 18 m

* Bei 176 Zentimeter Länge.

Fazit

Kompromissloser Kantengriff, eine geradezu stoische Laufruhe und enorme Tempofestigkeit zeichnen den Nordica Fire Arrow 84 Pro im Test aus. Der Rocker-Ski will auf die Kante und liebt lange Radien, denn hier fühlt er sich wohl. Um ihn von der Kante und aus seiner Komfortzone wieder wegzubekommen, fordert er seinen Fahrer. Ein sehr sportlicher Ski für große und schwere Fahrer, die auf eine aktive und kraftvolle Fahrweise stehen.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013