Ski im Test

Testbericht: Stöckli Axis Pro (Modelljahr 2014)

Foto: Hersteller Ski Test Genusscarver Carver Test 2013

Fotostrecke

Egal ob bei kurzen oder langen Radien – der Carving-Ski Stöckli Axis Pro liegt stets spurtreu und lässt sich im Test mit ein wenig Kraft- und Technikeinsatz präzise steuern. Der Ski, könnte für den genussvollen Skifahrer gerne etwas leichtgängiger und agiler sein. Das Fazit in unserem Skitest: Sportlicher Ski für Allrounder, die gerne auf der Kante fahren.
Zu den getesteten Produkten

Typen-Check: Dieser Genusscarver eignet sich für ...

  • Prorider: 20 Prozent
  • Sportfahrer: 60 Prozent
  • Genießer: 60 Prozent

Alle Infos zu unserer Typen-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Genusscarver-Ski im Test: Stöckli Axis Pro

Preis: 419,00 Euro
Länge: 156, 163, 170 cm
Taillierung: 124-71-108 mm
Radius: * 11,8 m

* bei 163 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Egal ob bei kurzen oder langen Radien – der Carving-Ski Stöckli Axis Pro liegt stets spurtreu und lässt sich im Test mit ein wenig Kraft- und Technikeinsatz präzise steuern. Der Ski, könnte für den genussvollen Skifahrer gerne etwas leichtgängiger und agiler sein. Das Fazit in unserem Skitest: Sportlicher Ski für Allrounder, die gerne auf der Kante fahren.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013