Ski im Test

Testbericht: Head Integrale 007 (Modelljahr 2014)

Foto: Hersteller Ski Test Genusscarver Carver Test 2013

Fotostrecke

Dank seiner Variabilität deckt der Carving-Ski Head Integrale 007 ein breites Spektrum ab. Im Test lässt er sich angenehm leicht drehen, hält gut auf der Kante und ist ausgewogen und dynamisch zugleich. Vor allem bei kurzen Radien eine wahre Wonne. Ein Ski für Genießer, mit dem aber auch Einsteiger und Allrounder viel Freude haben, meint unser Skitest.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Aktivo Tipp

Typen-Check: Dieser Genusscarver eignet sich für ...

  • Prorider: 20 Prozent
  • Sportfahrer: 40 Prozent
  • Genießer: 100 Prozent

Alle Infos zu unserer Typen-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Genusscarver-Ski im Test: Head Integrale 007

Preis: 449,95 Euro
Länge: 149, 156, 163, 170, 177 cm
Taillierung: 125-71-108 mm
Radius: * 12,2 m

* bei 163 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Dank seiner Variabilität deckt der Carving-Ski Head Integrale 007 ein breites Spektrum ab. Im Test lässt er sich angenehm leicht drehen, hält gut auf der Kante und ist ausgewogen und dynamisch zugleich. Vor allem bei kurzen Radien eine wahre Wonne. Ein Ski für Genießer, mit dem aber auch Einsteiger und Allrounder viel Freude haben, meint unser Skitest.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013