Ski im Test

Testbericht: Dynastar Cham 97 (Modelljahr 2014)

Foto: Hersteller Ski Test Skitest Offpiste-Ski Test 2013
Frischer Neuschnee, kurze bis mittlere Radien und gemäßigtes Tempo sind die Voraussetzungen, in denen sich der Dynastar Cham 97 nicht nur im Skitest pudelwohl fühlt. Hier sorgt die spitz zulaufende Schaufel für einen guten Auftrieb und Spritzigkeit beim Kurvenwechsel. Sobald das Tempo höher und die Radien länger werden, muss der Ski auf und abseits der Piste aktiv gefahren werden.
Zu den getesteten Produkten

Im Gelände sorgt die spitz zulaufende Schaufel des Dynastar Cham 97 für einen guten Auftrieb und Spritzigkeit beim Kurvenwechsel. Sobald das Tempo höher und die Radien länger werden, muss der Ski auf und abseits der Piste aktiv gefahren werden, resümiert unser Skitest.

Technische Daten des Offpiste-Ski im Test: Dynastar Cham 97

Preis: 699,95 Euro
Länge: 166, 172, 178, 184 cm
Taillierung: 132-97-113 mm
Radius: * 16 m

* bei 184 Zentimeter.

Performance

Fazit

Frischer Neuschnee, kurze bis mittlere Radien und gemäßigtes Tempo sind die Voraussetzungen, in denen sich der Dynastar Cham 97 nicht nur im Skitest pudelwohl fühlt. Hier sorgt die spitz zulaufende Schaufel für einen guten Auftrieb und Spritzigkeit beim Kurvenwechsel. Sobald das Tempo höher und die Radien länger werden, muss der Ski auf und abseits der Piste aktiv gefahren werden.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013