Ski im Test

Testbericht: Scott Luna

Foto: Scott Ski Test Freeride Scott Luna
Der Scott Luna, das spritzige SUV mit Powderrocker an Tip und Tail für Frauen, bietet jede Menge Vielseitigkeit, aber auch solide Stabilität auf und neben der Piste. Als laufruhiger, wendiger und recht spielerischer Ski für alle Bedingungen und jedes Terrain, liebt er kurze bis mittlere Radien. Auf der Piste beweist er harmonischen Kantengriff, in tieferem Schnee überzeugt er durch seine leichte Schwungeinleitung und jede Menge sichere Genussabfahrten.
Zu den getesteten Produkten

Als laufruhiger, wendiger und recht spielerischer Ski für alle Bedingungen und jedes Terrain, liebt er kurze bis mittlere Radien. Auf der Piste beweist er harmonischen Kantengriff, in tieferem Schnee überzeugt er durch seine leichte Schwungeinleitung und jede Menge sichere Genussabfahrten.

Technische Daten des Damenski im Test: Scott Luna

Preis: 549,00 Euro
Länge: 156, 166 cm
Taillierung: 126-85-117 mm
Radius: 14 m

* bei 166 cm Länge.

Performance

Fazit

Der Scott Luna, das spritzige SUV mit Powderrocker an Tip und Tail für Frauen, bietet jede Menge Vielseitigkeit, aber auch solide Stabilität auf und neben der Piste. Als laufruhiger, wendiger und recht spielerischer Ski für alle Bedingungen und jedes Terrain, liebt er kurze bis mittlere Radien. Auf der Piste beweist er harmonischen Kantengriff, in tieferem Schnee überzeugt er durch seine leichte Schwungeinleitung und jede Menge sichere Genussabfahrten.

22.01.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013