Ski im Test

Testbericht: Blizzard Viva Magnum 8.0 CA

Foto: Blizzard Ski Test Freeride Blizzard Viva Magnum 8.0 CA
Fortgeschrittene und gute Skifahrerinnen, die schnell und aggressiv im Schnee zur Sache gehen, finden mit dem Blizzard Viva Magnum 8.0 CA einen spritzigen Ski, der absolut Spaß macht. Mit Top-Kantengriff lässt er sich hoch sportlich aber durchaus auch moderat auf der Piste carven. Der eher gemäßigte Shape sorgt für genügend Auftrieb im Gelände und dort für absolut zufriedenstellende Turns. Cleveres Feature: Der leichte 3-D-Holzkern wird umgedreht verbaut, damit entsteht der Natural-Rocker-Shape.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

planetSNOW Skitest TIPP 2012/2013

Mit Top-Kantengriff lässt er sich hoch sportlich aber durchaus auch moderat auf der Piste carven. Der eher gemäßigte Shape sorgt für genügend Auftrieb im Gelände und dort für absolut zufriedenstellende Turns. Cleveres Feature: Der leichte 3-D-Holzkern wird umgedreht verbaut, damit entsteht der Natural-Rocker-Shape.

Technische Daten des Damenski im Test: Blizzard Viva Magnum 8.0 CA

Preis: 599,00 Euro
Länge: 151, 158, 165 cm
Taillierung: 120-80-105 mm
Radius: 16 m

* bei 165 cm Länge.

Performance

Fazit

Fortgeschrittene und gute Skifahrerinnen, die schnell und aggressiv im Schnee zur Sache gehen, finden mit dem Blizzard Viva Magnum 8.0 CA einen spritzigen Ski, der absolut Spaß macht. Mit Top-Kantengriff lässt er sich hoch sportlich aber durchaus auch moderat auf der Piste carven. Der eher gemäßigte Shape sorgt für genügend Auftrieb im Gelände und dort für absolut zufriedenstellende Turns. Cleveres Feature: Der leichte 3-D-Holzkern wird umgedreht verbaut, damit entsteht der Natural-Rocker-Shape.

22.01.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013