Ski im Test

Testbericht: Atomic Alibi (Modelljahr 2014)

Foto: Hersteller Ski Test Skitest Offpiste-Ski Test 2013
Gelände-Einsteiger und Offpiste-Fahrer, die mit wenig Kraftaufwand ebenso genussvoll wie spielerisch durch frischen Neuschnee cruisen wollen, werden mit dem Offpiste-Ski Atomic Alibi viel Spaß haben. Vor allem bei kurzen Radien und geringem bis mittlerem Tempo bereitet der Ski im Skitest viel Freude. Auch auf der Piste lässt er sich einfach steuern und präsentiert sich dabei angenehm agil.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Tipp

Vor allem bei kurzen Radien und geringem bis mittlerem Tempo bereitet der Offpiste-Ski Atomic Alibi viel Freude. Auch auf der Piste lässt sich der Ski einfach steuern und präsentiert sich dabei angenehm agil, sagt unser Skitest.

Technische Daten des Offpiste-Ski im Test: Atomic Alibi (planetSNOW-Tipp)

Preis: 549,00 Euro
Länge: 173, 180, 187 cm
Taillierung: 132-98-118 mm
Radius: * 19 m

* bei 180 Zentimeter.

Performance

Fazit

Gelände-Einsteiger und Offpiste-Fahrer, die mit wenig Kraftaufwand ebenso genussvoll wie spielerisch durch frischen Neuschnee cruisen wollen, werden mit dem Offpiste-Ski Atomic Alibi viel Spaß haben. Vor allem bei kurzen Radien und geringem bis mittlerem Tempo bereitet der Ski im Skitest viel Freude. Auch auf der Piste lässt er sich einfach steuern und präsentiert sich dabei angenehm agil.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013