Ski im Test

Testbericht: Rossignol Pursuit 14

Foto: Rossignol 11 Allroundcarver im planetSNOW-Test: Rossignol Pursuit 14
Der Rossignol Pursuit 14 ist ein sehr agiler Ski, der fast von alleine in den Schwung zieht und dabei ebenso spielerisch wie harmonisch zu fah- ren ist. Vom Einsteiger bis zum Allrounder kommt hier jeder auf seine Kosten. Dank seiner Leichtgängigkeit bereitet der Ski sehr viel Fahrspaß – wenn es nicht zu rasant dahingeht. Mit Rocker-Technologie.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

planetSNOW Skitest TIPP 2012/2013 Aktivo

Typen-Check: Dieser Genusscarver-Ski eignet sich für ...

  • Prorider: 20 Prozent
  • Sportfahrer: 40 Prozent
  • Genießer: 100 Prozent

Alle Infos zu unserer Typen-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Genusscarver-Ski im Test: Rossignol Pursuit 14

Preis: 449,95 Euro
Länge: 149, 156, 163, 170, 176 cm
Taillierung: 125-72-105 mm
Radius: * 13,0 m

* bei 163 cm Länge.

Performance

Fazit

Unser Skitest sagt: Der Rossignol Pursuit 14 ist ein sehr agiler Ski, der fast von alleine in den Schwung zieht und dabei ebenso spielerisch wie harmonisch zu fahren ist. Vom Einsteiger bis zum Allrounder kommt hier jeder auf seine Kosten. Dank seiner Leichtgängigkeit bereitet der Ski sehr viel Fahrspaß – wenn es nicht zu rasant dahingeht. Mit Rocker-Technologie.

14.12.2012
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2012