Ski im Test

Testbericht: Elan Inspire Fusion (Modelljahr 2015)

Foto: Elan planetSNOW Skitest Allmountain Damen Elan Inspire Fusion

Fotostrecke

Vom ersten Schwung an zeigt der recht sportliche Elan Inspire Fusion im Test, was er will.
Zu den getesteten Produkten

Satte, mittlere Radien drehen und carven auf der scharfen Kante, was das Zeug hält. Dabei hält er klasse und bleibt spurtreu. Geht es mit ihm ins Gelände, so liegen ihm kurze Schwünge richtig gut. Für längere Turns braucht er dafür einen Tick mehr an Tempo und Krafteinsatz.


Typen-Check: Mehr Infos zu unserer Fahrer-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Damen Allmountainski 2015 im Test: Elan Inspire Fusion

Preis: 499,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 152, 158, 166 cm
Taillierung: 127-78-107 mm
Radius: * 14,9 m

* bei 166 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Vom ersten Schwung an zeigt der recht sportliche Ski, was er will: Satte, mittlere Radien drehen und carven auf der scharfen Kante, was das Zeug hält. Dabei hält er klasse und bleibt spurtreu. Geht es mit ihm ins Gelände, so liegen ihm kurze Schwünge richtig gut. Für längere Turns braucht er dafür einen Tick mehr an Tempo und Krafteinsatz.

Elan Inspire Fusion (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

25.11.2014
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2014/2015