Ski im Test

Testbericht: Stöckli Y-77

Foto: Hersteller Skitest Allmountain-Ski Test 2013
Als sehr leichtgängiger Ski mit hohem Spaßpotenzial weiß der Stöckli Y-77 zu überzeugen. Im Gelände schwimmt er hervorragend auf und bleibt auch bei höherem Tempo schön laufruhig und spurtreu. Auf der Piste schön drehfreudig und vor allem in kurzen Radien sehr präzise zu steuern. Ein toller Allrounder. Mit Rocker-Technologie.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

planetSNOW Skitest TIPP 2012/2013 Aktivo

Typen-Check: Dieser Allmountain-Ski eignet sich für ...

  • Prorider: 40 Prozent
  • Sportfahrer: 80 Prozent
  • Genießer: 60 Prozent

Alle Infos zu unserer Typen-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Allmountain-Ski im Test: Stöckli Y-77

Preis: 729,95 Euro
Länge: 154, 161, 168, 175, 182 cm
Taillierung: 125-80-108 mm
Radius: * 16,3 m

* bei 175 cm Länge.

Performance

Fazit

Als sehr leichtgängiger Ski mit hohem Spaßpotenzial weiß der Stöckli Y-77 zu überzeugen. Im Gelände schwimmt er hervorragend auf und bleibt auch bei höherem Tempo schön laufruhig und spurtreu. Auf der Piste schön drehfreudig und vor allem in kurzen Radien sehr präzise zu steuern. Ein toller Allrounder. Mit Rocker-Technologie.

25.01.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013