12 Slalomcarving-Ski im Ski-Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →

Slalomcarver-Ski im Test: Atomic Race D2 SL

Egal ob in kurzen, mittleren oder längeren Radien - im Ski-Test steuert der Atomic Race D2 SL präzise auf seiner bissigen Kante und sorgt somit für viel Fahrsicherheit und Kurvenspaß. Alle Test-Details zum Atomic Race D2 SL gibt es hier.

Slalomcarver-Ski im Test: Blizzard S-Power Full Suspension IQ

Der Blizzard S-Power Full Suspension IQ präsentiert sich im Ski-Test als hochsportlicher Ski mit einem enormen Kantengriff. Alle Test-Details zum Blizzard S-Power Full Suspension IQ gibt es hier.

Slalomcarver-Ski im Test: Dynastar Speed Omeglass TI

Im Ski-Test zeigte sich der Dynastar Speed Omeglass Ti nicht ganz so aggressiv. Ideal für alle, die lieber etwas gemütlicher ohne allzu großen Kraftaufwand dahincruisen möchten. Alle Test-Details zum Dynastar Speed Omeglass TI gibt es hier.

Slalomcarver-Ski im Test: Elan SLX Fusion

Im Ski-Test zieht der Elan SLX Fusion geschmeidig und mit relativ wenig Krafteinsatz in die Kurve, erfordert dann jedoch etwas Nachdruck im Kurvenverlauf. Alle Test-Details zum Elan SLX Fusion gibt es hier.

Slalomcarver-Ski im Test: Fischer RC4 Worldcup SC Pro

Im SKi-Test präsentiert sich der Fischer RC4 Worldcup SC Pro als sportlicher Allround-Ski, dessen Stärke in kurzen Radien und eher gemäßigtem Tempo liegen. Alle Test-Details zum Fischer RC4 Worldcup SC Pro gibt es hier.

Slalomcarver-Ski im Test: Head i.SL

Der Head i.SL lag im Ski-Test wie auf Schienen, selbst bei absolutem Top-Speed. Hier gibt es alle Test-Details zum Head i.SL.

Slalomcarver-Ski im Test: Kästle RX SL (Testsieger)

Der Kästle RX SL ist ein ebenso spielerischer wie harmonischer Ski, der sich geschmeidig und mit wenig Krafteinsatz fahren lässt. Hier gibt es alle Test-Details zum Kästle RX SL.

Slalomcarver-Ski im Test: Nordica Dobermann SL Pro (Testsieger)

So muss ein bissiger Slalomcarver sein: Vom ersten Schwung an präsentiert sich der laufruhige und agile Nordica Dobermann SL Pro im Ski-Test kantendominant und tempoverliebt. Hier gibt es alle Test-Details zum Nordica Dobermann SL Pro.

Slalomcarver-Ski im Test: Rossignol Radical 9SL TI Slantnose TPX

Wer dem Rossignol Radical 9SL TI Slantnose TPX richtig die Sporen gibt und den Ski bei hohem Tempo auf die Kante setzt, der bekommt vor allem bei kurzen Radien viel Slalomfeeling und Laufruhe zurück. Hier gibt es alle Test-Details zum Rossignol Radical 9SL TI Slantnose TPX.

Slalomcarver-Ski im Test: Salomon 3V Race Powerline

Sportlichkeit, hohe Laufruhe – vor allem bei gekanteten Schwüngen – und gute Dämpfungseigenschaften sind die Stärken, mit denen der Salomon 3V Race Powerline im Ski-Test überzeugte. Hier gibt es alle Test-Details zum Salomon 3V Race Powerline.

Slalomcarver-Ski im Test: Stöckli Laser SL (Testsieger)

Der Stöckli Laser SL präsentierte sich im Ski-Test als gutmütiger, extrem variabler und trotzdem sportlicher Ski, der wenig Kraft erfordert und viel Spaß bringt. Alle Test-Details zum Stöckli Laser SL gibt es hier.

Slalomcarver-Ski im Test: Völkl Racetiger SL Speedwall (Testsieger)

Leichtgängig, breitbandig, spritzig und mit einer guten Prise Sportlichkeit ausgestattet präsentiert sich der Völkl Racetiger SL Speedwall im Ski-Test. Hier gibt es alle Test-Details zum Völkl Racetiger SL Speedwall.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 12 Slalomcarving-Ski im Test