Test: 10 Skischuhe für Race- und Sportfahrer

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Atomic

Atomic Redster Pro 130


Das extrasteife Carbon-Heck des Atomic Redster Pro 130 ist bis zu 6-mal steifer als herkömmlicher Kunststoff und hilft, mit sehr direkter Kraftübertragung die Kurve exakt zu ziehen. Austauschbare Flex-Frames in drei Härtegraden für das individuelle Tuning.

Leistenbreite: 98 mm
Flex: 130
Größen: 23.5–29.5
Preis: 599,95 Euro
www.atomicsnow.com

Dalbello Scorpion SR 130

Der Dalbello Scorpion SR 130 ist ein sehr sportlicher Überlapp-Skischuh, der mit neuem Innenschuh und neuer Easy-Entry-Funktion für den ambitionierten Skifahrer auch viel Komfort bietet. Eine Verstärkung an der Innenseite sorgt für eine verbesserte Kraftübertragung.

Leistenbreite: 98 mm
Flex: 130
Größen: 22.5–29
Preis: 499,95 Euro
www.dalbello.it

Fischer Vacuum RC 4130


Die Vacuum-Technologie und die Kombination aus perfekt sitzendem Innenschuh und Schale sorgen beim Fischer Vacuum RC 4130 für eine ideale Passform bei optimaler Kraftübertragung. Ein Skischuh für den ambitionierten Fahrer mit perfektem Sitz bei allen Pistenverhältnissen!

Leistenbreite: 93–103 mm
Flex: 130
Größen: 25.5–29.5
Preis: 549,95 Euro
www.fischersports.com

Head Raptor 130 RS

Der Grat zwischen Steifigkeit für Power und Flex für Komfort ist schmal. Dank bequemem Innenschuh und einer Flex-/Vorlagenanpassung findet der Skischuh Head Raptor 130 RS den Mittelweg. Die Spineflex-Schnallen sorgen für perfekten Kraftschluss.

Leistenbreite: 98 mm
Flex: 130
Größen: 23–30.5
Preis: 479,95 Euro
www.head.com

K2 Spyne 130

Der K2 Spyne 130 ist das Flaggschiff der neuen Allmountain-Linie. Der Schuh ist dank des dual gespritzten Y-Designs am hinteren Teil des Boots sehr stabil. Ein komfortabler und kompromissloser Schuh für sportliche Skifahrer.

Leistenbreite: 97 und 100 mm
Flex: 130
Größen: 23.0–30.5
Preis: 499,95 Euro
www.k2skis.com

Lange RS 130

Langes Klassiker Lange RS 130 für Rennfahrer und technisch hoch versierte Fahrer, die einen sehr direkten und sportlichen Schuh suchen, der trotzdem noch viel Komfort bietet. Zur Optimierung der Passform bietet Lange zwei Leistenbreiten an.

Leistenbreite: 97 und 100 mm
Flex: 130
Größen: 22.0–30.5
Preis: 499,95 Euro
www.langeskiboots.com

Nordica Dobermann EDT 130

Die EDT-Technologie macht den Race-Schuh Nordica Dobermann EDT 130 zum einen komfortabel und bietet gleichzeitig hoch sportliche Performance. Die verbesserte Konstruktion zielt darauf ab, mit weniger Kraftaufwand mehr Druck auf die Kante zu bringen.

Leistenbreite: 98 mm
Flex: 130
Größen: 22.5–29
Preis: 499,95 Euro
www.nordica.com

Rossignol Radical World Cup SI 130

Der Rossignol Radical World Cup SI 130 ist ein Skischuh für erfahrene und sportliche Fahrer, in den viel Weltcup-Know-how eingeflossen ist. Der sportlich ausgelegte Flex und die eng umschließende Passform sorgen für einen satten Sitz und präzises Kurvenfeeling.

Leistenbreite: 97 mm
Flex: 130
Größen: 24–30.5
Preis: 499,95 Euro
www.rossignol.com

Salomon X MAX 130

Zwei unterschiedliche Materialien sorgen beim Salomon X MAX 130 für maximale Präzision bei der Steuerung und effektive Kraftübertragung vom Schuh auf die Ski. Dank Full-Custom-Shell-Technologie lässt sich der Rennschuh optimal an den Fuß anpassen.

Leistenbreite: 98 und 104 mm
Flex: 130
Größen: 24–29.5
Preis: 499,95 Euro
www.salomon.com

Tecnica R9.8 130

Direkte Kraftübertragung und maximale Kontrolle stehen beim Tecnica R9.8 130 im Vordergrund. Der Racing Liner gibt dem Fuß perfekten Halt und Gefühl im Schuh und passt sich dank Quadra- Fit-Technologie der Fußform optimal an.

Leistenbreite: 98 mm
Flex: 130
Größen: 22–30
Preis: 499,95 Euro
Mehr zu dieser Fotostrecke: