planetSNOW Kauftipps: Ski-Helme 2011/2012

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Alpina Alpina Lips 2.0

Ski-Helm: Alpina Lips 2.0

Der Lips 2.0 ist ein Inmould-Ski-Helm für Slopestyler mit zwei Belüftungsöffnungen und auch im Sommer auf dem Mountainbike einsetzbar: Dafür muss man nur die Ohrenpolster abknöpfen. Ein Drehknopf ermöglicht die optimale Anpassung an die Kopfgröße. Preis 79,- Euro.

Ski-Helm: CP Carbolito

Der Carbolito ist der neue High-End-Helm von CP. Die Oberschale des Hybridhelms besteht aus Karbon, der untere Teil ist mit einer hochwertigen Polycarbonatschale im Inmould-Verfahren gefertigt. Viele Lüftungskanäle und Öffnungen sorgen für Frischluft. Preis: 349,- Euro.

Ski-Helm: Giro Nine.10

Beim Weather Strip Vent Shield des neuen Nine.10 können die Belüftungsöffnungen mittels Klappen an den Polstern verschlossen werden. Das In Form Fit System bietet eine optimale Passform, und die StackVent-Belüftung beugt dem Beschlagen der Skibrille vor. Preis: 99,- Euro

Ski-Helm: Julbo Captain

Der neue Freeride-Helm Captain von Julbo verfügt über ein integriertes Belüftungssystem und abnehmbare Ohrenwärmer. Der Nackenschutz dieses Inmould-Modells ist extrem gepolstert. Für Tragekomfort sorgt das flauschige Innenfutter. Preis: 84,- Euro

Ski-Helm: Poc Skull Light WO

POCs neues Frauenmodell Skull Light WO ist ein Semi-Hartschalenhelm, der eine dünnere Schale und geringes Gewicht mit Ventilationsschlitzen im Stirnbereich kombiniert. Die Innenschale ist aus EPP-Liner; die abnehmbaren Earpads kommen in Wildleder-Optik. Preis: 169,- Euro

Ski-Helm: Scott Chase

Der Chase ist mit dem Scott G-Vent-System samt elf passiven Belüftungsöffnungen und dem M-R.A.S Fit System ausgestattet, das viele Einstellmöglichkeiten bietet. Dazu kommen abnehmbare Ohrteile, 1- oder 3-Punkt Goggle-Fixierung und Komfort-Kinnriemen. Preis: 99,- Euro.

Ski-Helm: Smith Voyage

Der Voyage ist ein neues Damenmodell von Smith und in Hybrid-Inmould-Technologie hergestellt. Die Größenregulierung erfolgt per Boa Fit System, das eine millimetergenaue Größenregulierung erlaubt und sich einhändig auch mit Handschuh verstellen lässt. Preis: 130,- Euro.

Ski-Helm: Uvex HLMT 7 Pro

Der HLMT 7 Pro stammt aus der neuen Uvex Core Range und ist ein Freeride-Ski-Helm in Hybrid-Technologie. Features: Intelligente Belüftung mit wenigen verschließbaren Einlässen, weit in den Nacken gezogene Schale und individuell einstellbare Passform. Preis: 139,- Euro. +++ Übrigens: Jeder in Deutschland im Laden verkaufte Ski-Helm muss die europäische Norm EN 1077 erfüllen!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Kauftipps: Ski-Helme 2011/2012