Kauftipps: Skimode-Highlights für 2011/2012

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Kari Traa Kari Traa Radne Jacket

Skimode-Highlights: Kari Traa Radne Jacket

Das Kari Traa Radne Jacket aus Lammwolle im Norwegerdesign schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Das unifarbene Westchen mit gefütterter Kapuze lässt sich abnehmen und auch solo tragen. +++ Preis: 150 Euro

Skimode-Highlights: Neve Mara Cardigan

Perfekt für kalte Tage: Der Cardigan Neve Mara aus Seide, Wolle und Spandex hat dank der Naturmaterialien eine gute Feuchtigkeitsregulierung. +++ Preis: 114 Euro

Skimode-Highlights: Smartwool Midweight Pattern Hoody

Das Smartwool Midweight Pattern Hoody aus 100 % Merinowolle ist geruchsresistent sowie feuchtigkeits- und temperaturregulierend. Dazu glänzt es mit Punktmuster und Daumenschlaufen. +++ Preis: 95 Euro

Skimode-Highlights: Eider Nunavut Softshell-Rock

Ein echter Hingucker ist der Softshell-Rock Eider Nunavut: Er hat einen verstellbaren Bund und schützt dank seines weichen und warmen Materials vor Frostbeulen. Erhältlich bis Größe 48 und in mehreren Farbkombinationen. +++ Preis: 69 Euro

Skimode-Highlights: Bergans Meraker Insulated Lady Jacket

Kuschlig und warm: Das Bergans Meraker Insulated Lady Jacket kann dank der Ventilationsreißverschlüsse unter dem Arm an warmen Tagen auch gut belüftet werden. +++ Preis: 250 Euro

Skimode-Highlights: Marmot Starstruck Pant

Die Freeride-Pant Marmot Starstruck lässt dank Thermal-R-Isolierung Nässe und Schnee draußen. Praktisch auch der Cordura-Abriebschutz am Knöchel. +++ Preis: 200 Euro

Skimode-Highlights: Marmot Sling Shot Jacket

Das Wasser abweisende Marmot Sling Shot Jacket wärmt mit Gänsedaunen und hat verstärkte Schulter- und Ärmelpartien. +++ Preis 250 Euro

Skimode-Highlights: Haglöfs Spinx Q Jacket

Das Haglöfs Spinx Q Jacket besteht aus 3-lagigem, atmungsaktivem Gore-Tex-Pro-Shell, eines der hochwertigsten und strapazierfähigsten Materialien auf dem Markt. 450

Skimode-Highlights: Schöffel Selma

Schöffel Selma heißt die wattierte Skijacke, die dank vieler nützlicher Features und großer Bewegungsfreiheit gut für sportliche Aktivitäten im Schnee geeignet ist. +++ Preis: 399 Euro

Skimode-Highlights: Mountain Hardware Nitrous

Wärmt solo und auch mal unter einer Wetterjacke: Die Wasser abweisende Mountain Hardware Nitrous-Daunenjacke mit asymmetrischer Steppung trägt nicht auf und hat einen verstellbaren Tunnelzug am Bund. +++ Preis: 230 Euro

Skimode-Highlights: Adidas Snow Jacket

Das auffällige Adidas Snow Jacket basiert auf der Silhouette klassischer Trainingsjacken und kommt mit verstellbaren Ärmeln sowie abnehmbarer Kapuze. +++ Preis: 139 Euro

Skimode-Highlights: Adidas Snow Pant

Die passende Hose dazu gibt es für 129 Euro.

Skimode-Highlights: Peak Performance Heli Mid Shield

Das Peak Performance Heli Mid Shield ist Kleidungsstück und Schutz in einem. Der Mid-Layer besteht aus softem, elastischem Polymer-Schaum und passt sich dem Körper flexibel an. Der herausnehmbare Rückenprotektor verhärtet sich beim Aufprall in Sekundenbruchteilen. +++ Preis: 275 Euro

Skimode-Highlights: Wild Roses Helium Light Fancy

Geringes Packmaß und tolle Wärmewirkung sind die Parameter der Wendejacke Wild Roses Helium Light Fancy , die nur 300 Gramm wiegt. +++ Preis: 299 Euro

Skimode-Highlights: Wild Roses Kaduna Wenderock

Der Wasser abweisende, mit Primaloft wattierte Wende-Wickelrock Wild Roses Kaduna wird über der Hose getragen und wärmt an kalten Ski- und Tourentagen bestens. +++ Preis: 159 Euro

Skimode-Highlights: Salomon Freeskiers Sideways Pant

In der lässigen Salomon Freeskiers Sideways Pant mit bewusst höher geschnittenem Taillenbereich und verstellbarer Hüfte wird Freeriden zum Genuss. +++ Preis: 229 Euro

Skimode-Highlights: Salomon Supreme FZ Jacket

Ziemlich stylisch sieht dazu das leichte Salomon Supreme FZ Jacket aus. +++ Preis: 149 Euro

Skimode-Highlights: Scott Arlett Jacket

Das Scott Arletta Jacket im angesagten Parka-Longcut zeigt vor allem im Snowpark echte Größe. Freestylerinnen können sich auch über Funktionsdetails wie geklebte Nähte, Schneefang, Achselbelüftung und Anti-Scheuer-Kinnschutz freuen. +++ Preis: 220 Euro
Mehr zu dieser Fotostrecke: Ladyspecial: Skimode und Accessoires 2011/2012