Kauftipps: Damen-Skischuhe 2011/2012

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Atomic Damen Skischuhe Atomic Medusa 90

Damen-Skischuh: Atomic Medusa 90

Die Backcountry-Spezialistin Molly Baker liebt den Atomic Medusa 90 wegen seinem schmalen Leisten und dem harten Flex. Dank Enduro-Chassis steht die Fahrerin bei diesem Boot 5 mm höher über dem Ski. Das maximiert die Hebelwirkung und bringt selbst breiteste Ski auf die Kante. +++ Größen: 22-27,5 +++ Flex: 90 +++ Preis: 390 Euro

Damen-Skischuh: Black Diamond Shiva

Dank der Steifigkeit eines Alpin-Skischuhs bietet der Shiva viel Funktionalität im Backcountry. Er hat ein Wechselsohlensystem: Er kommt mit Alpin-Sohlenblöcken, ist aber auch mit Alpin-Touring-Sohlenblöcken mit integrierten Tech-Inserts kompatibel. +++ Größen: 23-26,5 +++ Flex: 100 +++ Preis: 499 Euro

Damen-Skischuh: Dalbello Krypton Kryzma I.D.

Erfahrene Top-Freeriderinnen, die eine präzise und sichere Passform suchen, fahren auf diesen variablen 3-Schnaller ab. Die Zunge ist in 2 Härtegraden auswechselbar (mittlerer/harter Flex), ebenso die Schuhsohle mit den Steifigkeiten "Firm" und "Anti-Shock". +++ Größen: 22-26,5 +++ Flex: 95-125 +++ Preis: 529 Euro

Damen-Skischuh: Fischer Soma Trinity 110

Läuferinnen mit schlankem Vorfuß bietet das Soma-Tec-Modell mit spezieller Isolierung dank Rapid-Slide-System einen leichten Einstieg. Die Worldcup-Konstruktion mit weichem Flex sorgt für direkte Kraftübertragung und macht den Boot geländegängig. +++ Größen: 23-27,5 +++ Flex: 110 +++ Preis: 340

Damen-Skischuh: Head Edge Project

Der Unisex-Boot für fortgeschrittene Freeskierinnen, die es gerne etwas komfortabler haben, ist u. a. mit Soft-Walk-Ferse und einem stoßdämpfenden Keil ausgerüstet. Der Edge Project gibt sich vielseitig auf und abseits der Piste, im Park und in der Pipe. +++ Größen: 25-30,5 +++ Flex: 80 +++ Preis: 299 Euro

Damen-Skischuh: Lange Exclusive RX 100

Dank Control-Fit-Innenschuh und einer etwas enger anliegenden Passform im Knöchelbereich sitzt der Exclusive RX 100 sehr komfortabel und recht präzise. Der Schuh ist in zwei Breiten mit einer 100-mm- und einer 97-mm-Innenform zu haben.

Damen-Skischuh: Nordica Hell & Back Hike Exp W

Der Boot mit 100-mm-Leisten, Top-Dämpfung, Hike- & Ride-Technologie, 45°-Verschlusssystem und progressivem Flex mit reaktiver Zunge überzeugt mit 3-teiliger Schale für den leichten Einstieg und bequemem Innenschuh mit Comfort-Fit. +++ Größen: 22,5-27,5 +++ Flex: 105 +++ Preis: 349 Euro

Damen-Skischuh: Salomon Quest 10

Anziehen und wohlfühlen verspricht der dynamische Boot mit bewährter Hike- & Ride-Technik, die mit einem Handgriff eingestellt ist. Bietet Halt und Kontrolle bei steilen Gelände-Turns, u. a. dank Custom-Fit mit thermoverformbarem Innenschuh. +++ Größen: 22-27,5 +++ Flex: 100 +++ Preis: 359 Euro

Damen-Skischuh: Rossignol Electra Pro SI 110

Technischer, leistungsfähiger Schuh speziell für erfahrene Skifahrerinnen, die gerne abseits unterwegs sind. Sein für Frauen entwickelter Schaft und der Innenschuh sind bequem und kuschelig warm: Immerhin ist der Vorderbereich mit Daunen gefüttert. +++ Größen: 22 - 27,5 +++ Flex: 110 +++ Preis: 349
Mehr zu dieser Fotostrecke: Kauftipps: Damen-Skischuhe 2011/2012