ISPO: Die coolsten Outfits 2015/2016

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Arc’Teryx planetSNOW ISPO 2015 Mode

Jacke: Arc’Teryx Procline Hybrid Hoody

Der Mid-Layer für Skibergsteiger steckt anstrengende Aufstiege mit links weg. Er punktet mit ergonomisch vorgeformtem Schnitt und Mini-Packmaß; am Rumpf ist robuster Tyono-Nylon-Oberstoff, am Unterarm und den Seiten Polartec-Power-Stretch-Fleece mit Hardface-Technology im Einsatz.

Jacke: Bergans Paras

Technischer Look solo oder als mittlere Schicht: Die leichte, funktionelle Hybrid-Jacke kombiniert zwei sehr behagliche Stretch-Materialien. Mit dabei: Das bluesign-zertifizierte Pontetorto-Tecnostretch für einen tollen Tragekomfort. Damit wärmt die Paras, leitet Feuchtigkeit effizient ab und trocknet schnell.

Hose: Black Diamond Mission

Die locker geschnittene Pants (Lady/Men) samt RECCO ist dank Gore -Tex wasserdicht und atmungsaktiv und bietet Schutz, ob im Backcountry oder auf der Piste. Ihre Pieps Pocket am Oberschenkel mit schlagresistentem Poron XRD-Schaumstoff hält per Gurtkonstruktion das LVS-Gerät sicher am Platz.

Jacke: Colmar Wendejacke

Strick? Sieht nur so aus. Die flauschige Naturdaunen-Jacke mit Fake Fur gehört zur Capsule Collection und verwandelt sich durchs Wenden in einen hochtechnischen Pulli im Scandinavian-Stricklook. Ideale Kombi für Piste und Après und dank bi-elastischem Gewebe mit Colmar-Proof-Tech-Technologie auch extrem wasserdicht.

Jacke: Columbia Titanium Shreddin

Der lange Look ist auf Freestylers Ansprüche ausgelegt und lehnt sich an die Kollektion an, die für die Freestyle-Ski-Teams aus USA, Kanada und Russland zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi entwickelt wurden. Drin stecken Omni-Tech Beschichtung, 4-Wege-Stretch in allen Bereichen, Schneefang und ein Fixsystem zur Pant.

Jacke: Dynafit TLT Primaloft Luxe

Leichtigkeit, Technologie, Performance und Speed – damit ist die Isolationsjacke für alle Wetterbedingungen idealer Begleiter – auch saisonübergreifend. Dank der winddichtenPertex-Quantum-Isolierung steht sie an kühlen, trockenen Tagen als Wärmejacke parat. Zur Hardshell getragen ist sie ein perfektes Winter-Outfit.

Jacke: Elevenate BEC des Étagnes

Die neue 3-Lagen-Gore-Pro-Shell-Jacke mit längerem Schnitt und ausgeklügelter Passform kombiniert bestes Material und neueste Designs mit technischen Features wie Lüftungsreißverschlüsse, abnehmbarer Schneefang, Skipasstasche bis hin zur anpassbaren Kapuze.

Pullover: Falke Advanced

Das Ergonomic-Sport-System richtet sich genau nach den Bedürfnissen der Sportler. Wie der leichte Skipulli mit V-Ausschnitt: Er zeigt nicht nur eine ganz besondere funktionale wie modische Strickstruktur, sondern trocknet durch sein spezielles Funktionsmaterial super rasch ab.

Kombination: Haglöfs Skade Kollektion

Jacke und Hose sind mit Freeskierinnen entwickelt worden und gehen exakt auf deren Bedürfnisse ein – von Produkteigenschaften und Passform bis hin zu Optik und Tragegefühl. Die 70–Denier-Pant ist z. B. aus 3-lagigem Gore-Tex und mit der neuen C-Knit-Technologie ausgestattet.

Kombination: Head WC Rebels

In Sachen High-End-Winterbekleidung liegt die limitierte, intelligente WC-Rebels-Serie mit Jacken, Pant, Weste und Pulli bei ambitionierten Racing-Fans ganz vorne! Im Einsatz ist der größere Bruder dieser Linie beim Serviceteam rund um Heads Skiprofis – und damit präsent im TV und bei Weltcup-Rennen.

Jacke: Kjus Formula DLX

Das wasserfeste, sehr atmungsaktive und schlicht designte Meisterstück, das nur 950 Gramm wiegt, fährt auf der Piste mit einem Stoff samt mikroskopisch kleinen Partikeln, die ihren Aggregatzustand von fest zu flüssig verändern können. Je nach Situation speichern sie oder lassen diese Hitze frei.

Kombination: Houdini Corner

Erstmals bringt Houdini eine PFC-freie 3-Lagen-Hardshell-Jacke und -Hose aus recyceltem Polyester, die komplett wieder verwertbar sind. Das neue Bionic-Finish-Eco bietet Schutz vor Verschmutzung und Nässe, die Atmos-Membran ist dank hydrophilem Aufbau zu 100 % wind- und wasserdicht sowie gleichzeitig atmungsaktiv.

Jacke: Jack Wolfskin Texapore Downshell TEC

Die mit 800 cuin 90/10er-Daune gefüllten Kammern der 100 % wasserdichten, äußerst atmungsaktiven Jacke haben eine Boxwall-Konstruktion. Die sorgt dank perforierten Kammerwänden für stetigen Luftaustausch – ideal für die Entfaltung der Daune. Extras sind Snow Cuffs, Hüft- und Skipasstasche und Zip-of-Snow-Skirt.

Jacke: La Sportiva Universe

Das neue, leichte Modell aus europäischer Premium-Daune, die nach EN-Standards zertifi ziert ist, wiegt 346 gr (Gr. M). Es kommt ohne Schnickschnack aus, bietet Taschenlösungen, lässt sich in der integrierten Packtasche verstauen und gewährleistet ein exzellentes Wärme-/Gewichts-Verhältnis.

Kombination: Maier Sports Glaciares

Die sportliche, freerideinspirierte und elastische Kombi aus der Sports Professional Line ist aus 3 Lagen 20000 mm Tex-Membrane und PFC-frei imprägniert; einsetzbar auf der Piste, im Gelände, bei Tiefschnee-Ausritten im Powder. Sie kommt mit bedruckter Stepp-Innenjacke aus Mikrofaser mit 80 g Loft-Wattierung.

Kombination: Maloja Macon M

Das coole Outfi t mit 25000 mm Wassersäule und Gore-Tex-3-Lagen-Laminat mit Gore C Knit Futtertechnologie ist nicht nur extrem atmungsaktiv und windabweisend. Seine C Knit Futtertechnologie, speziell für Wanderer, Trekker und Freerider, bietet die Robustheit eines 3-Lagen-Laminats und zugleich eine textile, weiche Haptik.

Kombination: Mammut Sunridge GTX PRO 3L

Jacke und Bib Pant, von den Ladys des „Mammut Pro Teams“ und Freeride-World-Tour-Siegerin Nadine Wallner mitentwickelt, richtet sich gespickt mit Funktionalität an ambitionierte Freeriderinnen. Dafür sprechen Materialwahl mit robustem, wasserdichtem Gore-Tex-Pro-Laminat, die vielen Ausstattungsdetails und das cleane Design.

Kombination: Marmot Trident

40 Jahre Erfahrung und anwendungsorientiertes Know-how der Athleten fl ießen in die perfekt ausgestatteten Pant und Jacket. Bestückt sind beide mit Gore-Tex-Pro Außenmaterial der neuen Generation, das auch bei hoher Beanspruchung zuverlässig den Elementen trotzt und zugleich atmungsaktiv ist.

Jacke: Mons Royale Zip Tech Hoody

Der lässige Streetstyle-Look mit Brusttasche und „Emergency Hood“, einer Kapuze mit hohem Kragen, die sehr dünn ist und dadurch auch unter dem Helm getragen werden kann, liebt bewegungsintensive Einsätze. Der Hoody ist lang geschnitten, hat typische Daumenlöcher und ist aus 97 % Merino und 3 % Elasthan.

Jacke: Mountain Force Barrier Jacke

Präzise Verarbeitung hochwertiger Stoffe und neueste Funktionen – all das steckt in der superleichten, modisch-lässigen Daunen-Skijacke mit Steppung und Denim-Print – rundum ein extravagantes Allroundtalent für die Piste, aber auch die Stadt.

Kombination: Oakley Badland

Das Set aus Soft-Touch-Gore-Tex-2L ist mit Oakleys Biozone-Technologie kombiniert. Diese nutzt präzises Body-Mapping, um die Anforderungen jeder Körperregion zu erfüllen – für ein Höchstmaß an Leistung, Komfort und Effizienz. Extras sind abnehmbarer Schneefang mit Silikon-Grip, verklebte Nähte, Lüftungszipper, verstellbare Kapuze u.v.m.

Hose: Norrøna Lyngen Alpha 100 3/4

Die nur 240 Gramm (Lady Gr. M) schwere Hose aus extrem schnelltrocknendem und atmungsaktivem Alpha 100 Material für Sie und Ihn hat einen robusten One-Way-Zip für schnelles An- und Ausziehen auch mit Schuhen. Je nach Bedarf trägt man sie unter bzw. über der Shell. Ein Klettverschluss regelt die Bundweite.

Jacke: Odlo Helium Cocoon

Der superleichte Daunen-Midlayer (750 cuin Fillpower) passt perfekt zum Lagenprinzip. Innen unterstützt ein Stretch-Insert jede auch noch so ausladende Bewegung – egal ob beim Tourengehen, Backcountry oder Pistenfahren. Solo getragen, macht er zudem ganz schön was her!

Jacke: Ortovox Merino Fleece Plus

Die neue Fleece-Linie aus Jacke und Hoody mit Merinowolle innen, Polyester außen, ist mit 350 Gramm Wollfl eece pro m² sehr warm, widerstandsfähig und atmungsaktiv. Das Besondere: Schafwolleinsätze im Teddybären-Look im Brust- und Bauchbereich, Schafwollkragen und die Schafwollkapuze. Ideales Teil u.a. für Skitouren an kalten Tagen.

Jacke: Patagonia Knifride Jacket

Die 3-Lagen-Polartec-Power-Shield-Pro-Jacke (90/10 % Polyester/Spandex) mit vollständig verklebten Nähten und DWR-Imprägnierung für Skifahrer, Snowboarder und Kletterer, ist speziell auf Tiefschnee- und Wildnis-Touren abgestimmt. Sie kombiniert Wetterschutz mit maximaler Dampfdurchlässigkeit und Bewegungsfreiheit.

Jacke: Peak Performance Black Light Tantum

Erstmals kommen Softshell-Jacke und -Hose für anspruchsvolles Mountaineering aus pulverisiertem Korkmaterial. Dabei macht die 3-Lagen-Kork-Konstruktion das Obermaterial wasser- und windabweisend und hoch dehnbar. Gefertigt ist alles aus einem einteiligen Stück Material!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Die neue Ski-Bekleidung für 2015