Die besten Skibrillen 2014/2015 im Überblick

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: adidas Skibrille adidas Eyewear ID2

Skibrille: adidas Eyewear ID2

Die ID2 verfügt über eine dynamische Belüftungstechnik und ist mit jedem Helm kompatibel: Das Band ist innen mit Silikon beschichtet, der flexible Rahmen passt sich jeder Helmgröße an. Eine breite Auswahl an Scheiben sorgt für gute Sicht.

Preis: ab 175 Euro

Skibrille adidas Eyewear ID2 jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: Alpina Big Horn

Die Big Horn wird ihrem Namen gerecht und kommt mit einer Scheibe im XXL-Format. Der Rahmen passt sich durch bewegliche Kunststoffstege im Wangen- und Stirnbereich sowie einer flexiblen Nasenkonstruktion an die Gesichtsform an.

Preis: ab 109,95 Euro

Skibrille Alpina Big Horn jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: Deuter Dana

Der Rahmen der Dana wurde speziell für die weibliche Gesichtsform entwickelt. Tragekomfort liefert der dreilagige Gesichtsschaum. Clips und Anti-Rutsch-Silikonstreifen gewährleisten sicheren Sitz am Helm. Mit verschiedenen Scheiben erhältlich.

Preis: ab 89,95 Euro

Skibrille Deuter Dana jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: K2 Photoantic DLX

Dank einer besonders großen, sphärischen Scheibe der Kategorie 1 liefert die neue Photoantic DLX ein riesiges Sichtfeld. Der Micro-Fleece-Gesichtsschaum liegt weich auf der Haut, das Silikonband verhindert Verrutschen am Helm – viel Komfort fürs Geld!

Preis: 69,95 Euro

Skibrille K2 Photoantic DLX jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: Julbo Welcome

Diese Goggle haben Sam Favret und Enak Gavaggio gemeinsam designt. Heraus kam ein rockiger Look mit Metalleinsätzen, Nieten sowie Stoff- und Lederelementen. Technisch bietet sie einen minimalistischen, anatomischen Rahmen und eine sphärische Scheibe.

Preis: 194,95 Euro

Skibrille Julbo Welcome jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: Oakley Flight Deck

Durch ihr rahmenloses Design bietet die Flight Deck ein großes peripheres Gesichtsfeld nach allen Seiten und ist mit einer Vielzahl von Helmen kompatibel. Die „Ridgelock“-Scheibenbefestigung ermöglicht einen schnellen und einfachen Scheibenwechsel.

Preis: ab 149 Euro

Skibrille Oakley Flight Deck jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: Smith IO/7

Vor 7 Jahren war die I/O die erste rahmenlose Goggle mit Scheiben-Schnellwechselsystem. Die IO/7 zündet die nächste Stufe. Sie verfügt über ein Singlegelenk-Schnellwechselsystem und ein optimal auf die Gesichtsform angepasstes Rahmendesign.

Preis: ab 220 Euro

Skibrille Smith IO/7 jetzt bei Amazon kaufen

Skibrille: Uvex Skyper

Die „Variomatic“-Scheibentechnologie der Skyper reagiert sensibel auf jede Lichtsituation und stellt automatisch die richtige der drei verfügbaren Tönungsstufen ein. Ihre „Polavision“-Technologie absorbiert diffuses Licht und störende Reflexionen.

Preis: 169,95 Euro

Skibrille Uvex Skyper jetzt bei Amazon kaufen
Mehr zu dieser Fotostrecke: