Wintervielfalt in Obereggen

Foto: TVB Obereggen/Paolo Codeluppi/F-Tech Obereggen Südtirol Dolomiten Italien Ski
Obereggen liegt in der Ferienregion Eggental inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten. Die einzigartige Naturlandschaft sowie Ski fahren bis in die Abendstunden, Rodelgaudi und Familienspaß sorgen für unvergessliche Wintersporterlebnisse.

Atemberaubend schön ist der Blick auf das imposante Latemar-Massiv und unvergleichlich vielfältig sind die Wintersportmöglichkeiten. Obereggen ist Teil der UNESCO-geschützten Dolomiten und zu jeder Jahreszeit ein großartiges, intaktes Naturparadies.

Im Winter, wenn die majestätischen Dolomiten in glitzerweißem Gewand erstrahlen, kommen Schneesportler in dem traditionsreichen Skigebiet in Fahrt. 11 innovationsfreudige Burschen aus dem Eggental waren es, die vor mehr als 40 Jahren die Vision hatten, aus dem Bergdorf auf 1550 Metern einen Wintersportort zu machen. Bereits 1972 wurden die ersten zwei Lifte in Betrieb genommen.

Heute umspannen modernste Bahnen ein perfekt verknüpftes Pistennetz, dessen Qualität mehrmals international preisgekrönt wurde. Nachtpiste, Snowpark mit Halfpipe, Rodelbahnen und ein „Brunoland“ für Kinder lassen ebenso keine Wünsche offen wie komfortable Pensionen und Hotels mit großzügigen Wellnessoasen und familienfreundlichen Einrichtungen.

Selbst die Anreise nach Obereggen ist durch die vorteilhafte geografische Lage zum nahe gelegenen Bozen und der Brennerautobahn ein Kinderspiel.

27.11.2000
Autor: Ria Balon
© planetSNOW