Individuelle Skischuh-Anpassung

Passt nicht - gibt‘s nicht

Ein Skischuh mit Paßformgarantie? Bei »Boot Performance« in Gar­misch-Partenkirchen bekommen auch Problemfüße, was sie verdienen: indivi­duell angepasste Skischuhe zum Listenpreis.

Jörg Spielmann ist kein Mann der Kompromisse. Gleich zu Beginn stellt er augenzwinkernd klar, dass seine Kunden sämtliche Verantwortung an der Ladentür abzugeben haben und von nun an allein seine Entscheidungen gelten. Aye, aye, Captain Sir.

Beim Blick auf die Vita des gebürtigen Österreichers fällt es allerdings auch nicht schwer, sich seiner Kompetenz auszuliefern. Spielmann hat im Grunde sämtliche Posten, die es in der Skiindustrie gibt, inne gehabt und es in 30 Jahren bis zum Deutschland-Chef von Skischuh-Fabrikant Dalbello gebracht.

Neben seiner Karriere als Frontmann in der Industrie war er Lehrer der Lehrer im ÖSV und im Weltcup-Rennservice involviert. Inhaltlich ging es aber meist um ein Thema: Skischuhe und deren Optimierung.

Seit 2004 ist Spielmann sein eigener Herr mit dem Spezialgeschäft »Boot Performance« in Partenkirchen. Eine weitere Filiale gibt es im österreichischen Scheffau. Alles dreht sich um Skischuhe – Ski, Bindungen und Bekleidung sucht man vergeblich. Spielmanns Credo ist simpel, klingt aber in den Ohren aller, die seit langem mit drückenden Skischuhen hadern, wie ein wunderbares Versprechen: nie mehr mit schmerzenden Füßen Ski fahren – tagelang, wochenlang, garantiert. planetSNOW hat es ausprobiert.

Zwar hat Boot Performance normale Öffnungszeiten, doch bevorzugt bedient wird, wer zuvor einen Termin macht und mindestens zwei Stunden Zeit mitbringt. Also los …

31.12.2007
Autor: Michael Neumann
© planetSNOW
Ausgabe 01/2008