Skiklamotten für Kids von O'Neill

Foto: O'Neill Skiklamotten für Kids von O'Neill
Angelehnt an die Erwachsenen-Styles liefert O’Neill mit seiner aktuellen Kollektion auch Skibekleidung für die ganz Jungen.

Lässige Kids- und Teens-Styles in knalligen Farben, mit auffallenden Prints und 100% Wasserdichte und Atmungsaktivität. O'Neill will, dass seine neuen Skiklamotten Lieblingsteile werden, die warm und trocken halten. Nicht nur auf der Piste.

Skikleidung für Mädchen

Ein Highlight Piece für Girls ist die Radiant Jacket. Sie kombiniert einen farbenfrohen Alloverprint mit der O’Neill Hyperdry Technologie und bietet maximale Wasserdichte und Atmungsaktivität. Genau wie die Charm Ski Pants, die zusätzlich ein leichtes O’Neill Firewall Futter und verklebte Nähte an den wichtigsten Stellen besitzt. Aus einer Vielzahl an Farben, kann so das perfekte Winteroutfit gewählt werden.

Skikleidung für Jungs

Auch für die Jungs gibt es knallige Styles im Streetlook, die ebenso gut auf dem Berg funktionieren und den härtesten Pistenbedingungen standhalten. Die Grid Jacket lässt sich ausgestattet mit der neuesten Technik einfach überall tragen. Sie ist dank der O’Neill Firewall perfekt wärmeisoliert, wasserdicht und atmungsaktiv. Genau wie die Anvil Pant ist auch die Jacke in vielen verschiedenen Farben erhältlich, da ist für jeden Kindergeschmack etwas dabei!

Jeremy Jones

Gleiche Bedingungen für Groß und Klein, zusätzlich zu den Klassikern gibt es in der aktuellen Kollektion auch Junior Jeremy Jones und Re-Issue Styles. Die 2-lagige Jones Jacke aus voll recyceltem Material bietet optimale Bewegungsfreiheit und hält seine Träger warm und trocken. Besonderer Clue neben all den technischen Features ist das integrierte O’Neill Grow-System, das dafür sorgt, dass die Lieblingsjacke noch länger getragen werden kann.

Erhältich sind die Styles in unterschiedlichen Größen, angefangen bei 104 für die ganz Kleinen bis hin zu 176 für die Teens.

Test: Genusscarver für Damen 2018

Die besten Allmountain-Ski 2018 im Test

11.12.2017
Autor: planetSNOW
© planetSNOW