Neue Styles von Peak Performance 2018

Foto: Peak Performance Neue Styles von Peak Performance 2018
Das sind die neuen Klamotten von Peak Performance 2018 - auf und abseits der Piste.

Peak Performance hat seine Kollektion für das Frühjahr und den Sommer 2018 vorgestellt.

Urban Kollektion S/S 18

Die Urban Kollektion vereint Know-How, Handwerkskunst und Technologie. So entstehen für S/S 2018 urbane, uniformartige Styles, die Military Elemente mit Design-Einflüssen der 90er-Jahre kombinieren. Neu interpretierte Klassiker mit viel Liebe zum Detail präsentieren sich im sportiven, Luxus-Look.

Sportswear Kollektion S/S 18

Die neue Peak Performance Sportswear Kollektion vereint Street-Style mit einer Prise Retro. Prints und plakative Grafiken in Kombination mit cleanen Shapes sorgen für einen dynamischen Look. Der Tech Club Tracksuit aus hochqualitativem WCT Material, der Art Hoodie und das dazu passende Art Rockmodell sind tonangebend für einen neuen Sportswear Style.

Golf Kollektion S/S 18

Die Golf Kollektion Spring/Summer 2018 überzeugt durch perfekt geschnittene, technische sowie funktional anspruchsvolle Looks. Sie vereint neueste Materialtechnologien - wie beispielsweise die wassereinsparende SpinDye Technik oder auch das leichteste atmungsaktivste Gore-Tex Material auf dem Markt - mit modernem Design.

Running & Training Kollektion S/S 18

Peak Performance vereint in seiner Active-Kollektion Fashion mit Funktion. So schaffen die Looks den nahtlosen Übergang zwischen urbanem Everyday-Lifestyle und Performance-Wear. Die Kollektion umfasst Styles, die für Training oder Running geeignet sind.

Outdoor-Kollektion S/S 18

Die neue Outdoor-Kollektion von Peak Performance umfasst die leichte und schnelle Kollektion Key-Styles, wie beispielsweise die Mondo Jacket oder Track Tights, welche Funktion und Style perfekt miteinander vereinen.

Test: Allmountain-Ski 2018

Lady-Genusscarver 2018 im Test

01.12.2017
Autor: planetSNOW
© planetSNOW