ISPO 2016: Neues Ski-Equipment für 2016/2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: ABS ISPO 2016 ABS P.Ride

ABS P.Ride

Die erste serienmäßige Partnerauslösung per Funk hilft gegen zu spätes oder Nicht-Auslösen des Airbags. In der ON-Position des Griffs werden Einsatzbereitschaft, Akkuladestand und der korrekte Sitz der Patrone überprüft und per LED angezeigt. Ohne Kartusche sind Trainingsauslösungen möglich; die um 30 % vergrößerte Auflagefläche bietet mehr Auftrieb.

Alpina Attelas

Die aus 2 Modulen bestehende Schale des Alpina Attelas lässt sich individuell und 3-dimensional mit der patentierten Ergo³-Technologie anpassen. Auf Druck bewegt sich die Innenschale per Rastermechanismus und kann so Hohlräume ausgleichen. Das One-Touch-Ventilationssystem setzt auf Knopfdruck eine gleichmäßige Belüftung in Gang.

Arc'teryx Lawinenairbag Voltair

Made in Kadada: 2016/17 stellt Arc’teryx erstmals den Lawinenairbag Voltair vor – wasserdicht und flugzeugtauglich. Mit einem 22,2 V-Lithium-Polymer- Akku wird ein leistungsstarkes Zentrifugalgebläse angetrieben, das den 150-l-Airbag pro Akkuladung bis zu 20-mal mit Luft befüllt. Falls kleine Risse auftreten, pumpt das System nach.

Atomic Automatic

Der neue Atomic Automatic ist der erste Skihelm mit Live-Fit-3-D-Pads aus atmungsaktivem Poron-XRD-Memory-Schaum, die den ganzen Helm ausfüllen und sich sofort der individuellen Kopfform anpassen. Die optimierte Tri-Brid-Konstruktion bietet hervorragenden Schlagschutz, effektive Stoßdämpfung und weniger Gewicht.

BCA Shaxe Tech

2-in-1: Lawinenschaufel mit flachem, platzsparendem Schaufelblatt aus gehärtetem Aluminium und aggressives Eisgerät mit gebogenem Schaft und Edelstahlhaue. Damit ermöglicht die BCA Shaxe Tech Aufstiege in steilem Gelände mit Blankeispassagen und kann dank der gekröpften Haue auch über Kopf verwendet werden.

Black Diamond Razor Carbon Pro

Der aus einer Aluminium-Carbon-Konstruktion bestehende Backcountry-Skistock Black Diamond Razor Carbon Pro ist mit FlickLock Pro-Verstellbarkeit, einem optimierten Tourengriff sowie den neuen, innovativen Handschlaufen mit der verriegelbaren Auslösefunktion Switchrelease Strap für maximale Sicherheit bei einer Belastung von oben ausgestattet.

Bollé Tsar

Das neue Bollé-Flaggschiff Bollé Tsar verfügt über einen nahezu jeder Gesichtsform passenden Universal-Fit – dank innovativer B-Flex-Technologie, die einen 3-lagigen Memory-Foam mit einer speziellen Lamellenstruktur kombiniert. Neu ist die farbenverstärkende Tönung Black Chrome mit bernsteinfarbenem Glas (Kategorie 3) und Silberspiegel.

Buff Kindermützen

Buff stellt 2016/17 erstmals eine Kindermützenkollektion vor, in der vom sportlich-leichten Microfiber & Polar Hat über den wendbaren Merino Hat (Merinowolle aus artgerechter Tierhaltung) bis zur warmen Polartech-Fleecemütze und modischen Strickmützen mit Katzenohren, bunten Bommeln und Tiermotiven alles dabei ist.

CEP Ski Race Socks

CEP hat die bewährten Ski Race Socken mit der neu entwickelten Smart-Infrared-Technologie optimiert. Dazu wurden besondere Garne mit eingeschlossenen bioaktiven Mineralien verarbeitet, die körpereigene Infrarotstrahlung reflektieren. So wird die Mikrozirkulation gefördert und der natürliche Regenerationsprozess unterstützt.

Dainese Flexagon Waistcoat

Die überlappende Lagen des Crash Absorb Schaumstoffs bewegen sich völlig unabhängig voneinander und passen sich der Anatomie des Körpers perfekt an. Die ergonomische Struktur der 6-eckigen Soft-Pads bietet so außergewöhnliche Bewegungsfreiheit in 6 Richtungen (auf den 30°-, 90°- und 150°-Achsen) – und effektivsten Schutz.

Deuter Freerider Lite 25

2016/17 päsentiert Deuter eine nur 940 g wiegenden Deuter Freerider Lite 25 aus der Freerider-Familie. Der Pack kommt mit einem flachen, körpernahen Rückensystem, schlanken, anschmiegsamen Hüftflossen und gut sortiertem Innenleben. Die Fixierungsmöglichkeiten für Ski, Pickel, Stock und Co. lassen sich sauber in Garagen verstauen.

Dynafit DNA Helm

5 neue Inmold-Helme von Dynafit erfüllen die Kriterien für die Normen Bergsteigen und Ski Alpin. Ein Highlight ist der DNA Helm, der mit 290 g leichteste erhältliche Skitourenhelm. Für optimale Belüftung und Aufprallschutz sorgt das neue, zu 95 % aus Luft bestehende Material Koroyd, für gute Passform der bewährte BOA-360°-Drehverschluss.

Evoc Patrol 55 L

Mit der neu aufgelegten und der um den 55-l-Pack erweiterten Patrol-Serie stehen bei Evoc 2016/17 Skitourenrucksäcke im Fokus. Das Neutralite-Tragesystem des Evoc Patrol 55 L sorgt für hohen Komfort, der schmale Schnitt für perfekte Ergonomie. Dank neuer Nylongewebe reduziert sich das Gewicht bei gleichzeitiger Materialverstärkung um 10 %.

Hestra Heated Liner

Heiztechnologie 2.0: Der neue Hestra Heated Liner ist der erste Innenhandschuh mit eingebauten Heizelementen im Fingerbereich. Das universell einsetzbare Modell besteht aus reißfestem, mit robustem Stretch-Polyester verstärktem Polyamid-Ripstop und ist mit vielen Außenhandschuhen kompatibel.

Julbo Elara

Die von Frauen für Frauen entwickelte Julbo Elara ist eine Skibrille für Ladys, die viel Wert auf beste technische Ausstattung legen, sich auf der Piste aber auch stilvoll zeigen möchten. Das Ergebnis sind Metall-Dekors und Katzenaugendesign sowie eine hochwertige, sphärische Scheibe mit hervorragender Belüftung und breitem Sichtfeld. Erhältlich mit 4 verschiedenen Julbo-Hightech-Scheiben.

K2 Power 10

2016/17 sind einige K2-Skistöcke mit dem neuen Rip Cord Grip System ausgestattet. Das K2 Power 10 besitzt eine ultraleichte Schlaufe, die sich ideal an die Hand anpasst, dank vorgeformter Passform einfach anzuziehen ist und sich im Notfall automatisch öffnet. Die per Knopfdruck aufklappbare Oberseite ermöglicht ein schnelles Verstellen.

La Sportiva Maximo LS Skins

Passend zu den Skimodellen stellt La Sportiva 3 neue, in Kooperation mit Ski Trab entstandene Steigfelle vor, die ein neues System zum Einhaken und Ablösen besitzen. Dank der speziellen Zungenkonstruktion der La Sportiva Maximo LS Skins lassen sich die Felle jederzeit schnell und leicht bedienen. Die Maximo LS Skins bestehen aus 65 % Mohair und einem speziellen Materialmix.

Leki Tour Stick Vario

Der längenverstellbare Leki Tour Stick Vario besteht aus einer Kombination aus Carbon im oberen Segment und hochfester Aluminiumlegierung im unteren Teil. Das innovative, speziell für Tourengeher entwickelte Griffsystem Trigger S Vertical ermöglicht – dank Flexband zwischen Schlaufe und Trigger Loop – müheloses Umgreifen ohne auszuklicken.

Level Thumb Protector

Ein „Skidaumen“ wird Schnee von gestern: Der neue Thumb Protector von Level schützt ab Winter 2016/17 effektiv vor Bänder- und Knochenverletzungen am Daumen und lässt sich unkompliziert über den Handschuh ziehen. Das robuste, einstellbare Verschlusssystem und die ergonomische Passform garantieren hohen Tragekomfort.

Mammut Ultralight Removable Airbag

Mehr Platz und wenig Gewicht: Die Auslöseeinheit vereint Luftmengenverstärker und Auslösemechanik in einem Gehäuse. Der höhenverstellbare Auslösegriff kann im Schulterträger verstaut werden; der neonorange Airbag ist robuster, sichtbarer und leichter. So wiegt der federleichte Mammut Ultralight Removable Airbag (500 g, 18 l) mit Airbagsystem nur 1510 g.

Marker Grip Walk

Das neue Skischuhe-Bindung-System Marker Grip Walk für den wachsenden Verleihbetrieb bietet Endverbrauchern eine profilierte, rutschfeste Schuhsohle mit Rocker-Profil für ergonomisches Gehen, die mit Grip Walk Ready Bindungen (z. B. Marker, Völkl, K2, Nordica, Blizzard) kompatibel ist – ohne Einbußen in puncto Sicherheit und Kraftübertragung.

Marmot Grand Traverse Glove

Der waschbare Lederhandschuh Grand Traverse Glove von Marmot steckt voller Technologien für maximalen Komfort: Die atmungsaktive Polartec-Alpha-Isolierung spendet Wärme, die unter Vakuum aufgebrachte Imprägnierung sorgt für effizienten Nässeschutz und Feuchtigkeitstransport, der breite, elastische Klettverschluss sowie das Undercuff-Design für perfekten Sitz.

Oakley Line Miner Prizm Inferno

Mit der neuen Technologie Prizim Inferno werden die Scheiben der Skibrille auf Knopfdruck gleichmäßig erwärmt, um jederzeit dem Beschlagen entgegenzuwirken. Die aufladbaren Hochleistungsakkus sind unempfindlich gegen Kälte; die weltweit erste Innenscheibe aus Plutonite sorgt für verbesserte Klarheit und Kratzfestigkeit.

Ortovox Avabag

Mit 640 g und 1,8 l ist Ortovox Avabag das leichteste und kleinste Airbagsystem der Welt – dank stark reduzierter Venturieinheit und innovativer, nahtloser Verschweißungstechnologie des Airbags. Das mechanische System mit optimiertem Griffdesign ermöglicht ohne Kartusche unbegrenztes Üben und ist mit allen Avabag-Rucksäcken kompatibel.

POC Spine VPD System Vest

Das nächste Level der Ski-Protektorenwesten: Die neue Hexagon-Struktur des weiterentwickelten VPD-Schaums (Level 2) erlaubt größere Bewegungsfreiheit und besseren Luftdurchfluss. Über dem eigentlichen Protektor der POC Spine VPD System Vest befindet sich eine durchstoßsichere und reibungsarme Kevlar-Außenhaut für noch mehr Schutz.

Roeckl Caledonia Mitten

Leicht, warm und supersoft: Der luxuriöse, wasserdichte Roeckl Caledonia Mitten für Damen verspricht dank der neuen, losen PrimaLoft Gold Isolierung Luxe angenehmen Tragekomfort und auch in feuchtem Zustand herausragende Wärme. Das Schafsleder auf der Innenhand ist weich und robust, das Strickbündchen hält die Wärme im Handschuh.

Salomon Warden Bindung

Die Salomon Warden Alpin-Bindung verspricht kompromisslose Downhill-Performance und Komfort für Allmountain-Skifahrer, garantiert aber sicheres Auslösen mit Alpin-DIN-Sohlen, Salomon-WTSSohlen und Touring-Sohlen. Die breitere Power-Plattform im Zehenbereich und die progressiven Power-Pads ermöglichen ruhigeres Fahren in gemischtem Gelände.

Scott Symbol Helmet

Um auch mit Helm gut hören zu können, hat Scott die 360°-Pure- Sound-Technologie entwickelt. Neben einer perfekten Integration der Ohrenpolster verspricht der Scott Symbol Inmold-Helm mit EPS-Innenschale und reibungsarmer MIPS-Schicht eine bessere Hörfähigkeit und eine um 25 % bessere Lokalisierung von Geräuschen.

Shred Simplify

Die für mittlere bis große Gesichter entwickelte Simplify verfügt über ein extrem weites Sichtfeld (Shredwide) und ein neues, patentiertes System, das ein sehr schnelles und leichtes Auswechseln der Scheiben ermöglicht – ganz ohne technischen Schnickschnack. Die neue Scheibe der Shred Simplify wird einfach in eine präzise Vorrichtung eingeklickt.

Sweet Protection Rooster LE

Für pure Individualität gibt es den Sweet Protection Rooster LE im Winter 2016/17 als Limited Edition mit sehr geringer Stückzahl: Die edel schimmernden Helme werden in mühevoller Feinarbeit von Hand bemalt und lackiert – was nur ein Mitarbeiter im Werk beherrscht. Die Optik ist an den Individualierungshype der Hot-Rod- & Biker-Gemeinde in den 70ern angelehnt.

Uvex Big 40

Für perfekten Überblick misst die sphärische Full Mirror Scheibe der Uvex Big 40 von der Stirn bis zur Ausbuchtung der Nase satte 40 mm. Hinzu kommt ein erweitertes Sichtfeld von 186°, das neben massivem Style auch perfekte Rundumsicht verspricht. Dank des rahmenlosen Designs gleitet Pulverschnee einfach von der Antifog-Scheibe ab.

Zanier Gate Killer MIT Race Carbon Protektor

Spezielle Protektoren auf den Fingern und eine einzigartige Handrücken-Konstruktion des neuen Zanier Gate Killer MIT Race Carbon Protektor schützen optimal beim Kontakt mit Torstangen. Der Race Carbon Protektor wird in Vorarlberg mit neuester Technik hergestellt. Mit nur 60 g fällt er kaum ins Gewicht und bietet beste Beweglichkeit.

Ziener Gino

Die natürliche, langlebige Wärmedämmung der Alpine Wool Isolierung sowie das schweißabsorbierende Merino-Innenfutter aus heimischer Landwirtschaft und 100 % Freilandhaltung sorgen für viel Wärme, schützen aber gleichzeitig vor Überhitzung bei Anstrengung. Der Ziener Gino: trockene Hände auf Wohlfühltemperatur.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Alle Ski-Highlights der ISPO 2016 im Überblick