ISPO 2013: Die besten Wintersport- und Outdoor-Innovationen für die Ski-Saison 2013/2014

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: ISPO Brandnew / Messe München GmbH

Kategorie Hardware Winter: Splitsticks (Österreich)

Der österreichische Hersteller Splitsticks hat eine Bindung für Splitboards entwickelt. Das Urteil der Jury: Gewinner in der Kategorie Hardware Winter. Die Bindung lässt sich als Tourenbindung montieren, mit wenigen Handgriffen werden aus einem Snowboard zwei Ski...

Kategorie Hardware Winter: Splitsticks (Österreich)

...Ebenso problemlos wird daraus wieder ein Snowboard mit passender Bindung und hoher Stabilität.

Kategorie Hardware Summer: Aetem (Deutschland)

Seatrekking, das ist Reisen durch den Ozean – schnorchelnd und tauchend. Dieses Hobby führte zur Gründung von Aetem und zur Entwicklung eines außergewöhnlichen Produkts: eines wasserfesten und vielseitigen Premium-Seatrekking-Packs, das in der Kategorie Hardware Summer ausgezeichnet wurde. Es kann als Bodyboard, Rucksack oder Trolly genutzt werden und liegt gut im Wasser für Touren von Bucht zu Bucht und Insel zu Insel.

Kategorie Accessoires: Soloshot (USA)

Der "automatischer Kameramann" Soloshot hat sich in der Kategorie Accessoires durchgesetzt. 4 funktioniert nach dem Motto: Stativ folgt Motiv. Denn auf dem Stativ ist ein Motor montiert. Der Athlet trägt bei seinem Sport, ob beim Surfen, Skifahren, Biken oder Fußballspielen, einen Transmitter...

Kategorie Accessoires: Soloshot (USA)

...Diesen erkennt der Soloshot und die darauf befestigte Kamera richtet sich nach der Bewegung des Athleten aus.

Kategorie Sportswear: Ashmei (UK)

Die junge britische Marke Ashmei bedient gezielt und ausschließlich Läufer. Die ISPO Brandnew-Auszeichnung in der Kategorie Sportswear wird dem Unternehmen für eine Laufjacke überreicht...

Kategorie Sportswear: Ashmei (UK)

...Überzeugt haben die Jury Eigenschaften wie die hohe Atmungsaktivität, das geringe Gewicht, der Schnitt, Details wie eine effektive Reflektion und die Auswahl der Materialien: Sie wird aus Naturstoffen gefertigt.

Kategorie Style: Spirithoods (USA)

Der ISPO Brandnew-Gewinner in der Kategorie Style heißt Spirithoods und kommt aus Los Angeles...

Kategorie Style: Spirithoods (USA)

...Eine Art flauschige Bärenmütze hat die Jury begeistert, in die nicht nur Kopfhörer, sondern auch Handschuhe integriert sind...

Kategorie Style: Spirithoods (USA)

...Wer diese Mütze aus Kunstfell kauft, engagiert sich zudem für den Tierschutz: Er kann online auswählen, ...

Kategorie Style: Spirithoods (USA)

... welchem Tier zehn Prozent des Kaufpreises zugutekommen sollen.

Kategorie Social Awareness: High Five (Deutschland)

Die Non-Profit-Organisation High Five setzt sich für Kinder in sozialen Brennpunkten ein...

Kategorie Social Awareness: High Five (Deutschland)

...Das junge engagierte Team von High Five bietet ihnen die Möglichkeit, Sport zu treiben und auch Sportarten wie Snowboarden oder Skateboarden auszuprobieren...

Kategorie Social Awareness: High Five (Deutschland)

... Die Jurymitglieder waren sich schnell einig, dieses Engagement ...

Kategorie Social Awareness: High Five (Deutschland)

...mit der ISPO-Brandnew-Auszeichnung in der Kategorie Social Awareness zu würdigen.

Kategorie Fitness: Shake Fit (Deutschland)

Mit dem Shake Fit hat ein ebenso einfaches wie einmaliges Produkt die ISPO Brandnew-Auszeichnung in der Kategorie Fitness gewonnen...

Kategorie Fitness: Shake Fit (Deutschland)

...Dieser Sportshake antwortet auf alle Bedürfnisse: Je nach Trainingsziel, ob Muskelaufbau oder Gewichtsreduzierung, kann er individuell zusammengestellt werden. Dies funktioniert über eine Online Konfiguration. Mit nur einem Produkt werden so viele unterschiedliche Zielgruppen erreicht.

Kategorie Digital: Becoacht (Deutschland)

Die Kategorie Digital hat die Jury eingeführt, um Entwicklungen in der digitalen Welt Rechnung zu tragen. Gewonnen hat Becoacht, eine Online Plattform die Sportler und Coaches zusammenbringt. Beide registrieren sich und geben Standort, Trainingswünsche beziehungsweise Expertise in Sachen Coaching an. Angebot findet Nachfrage, Coach findet Sportler und umgekehrt. Die Plattform soll zur ISPO MUNICH 2013 online gehen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: