Video: Lawinensprengung in den Alpen

Foto: YouTube / Eric von Niessen Video: Lawinensprengung in den Alpen
Im französischen Skiort La Clusaz wurde eine riesige Lawine künstlich erzeugt. Der Abgang fand kontrolliert statt, ein Video zeigt aber wie heftig eine Lawine ausfallen kann.

Es ist ein schneereicher Dezember. Vor allem in Deutschland und Österreich. Neuschneemengen von bis zu 100 Zentimetern sind keine Seltenheit. Doch das begünstigt auch Lawinen: Wenn viel Neuschnee fällt, haften die Schneeschichten nicht gut aneinander und es können Lawinen abrutschen.

Auch in den französischen Alpen schneit es fleißig. So fleißig, dass die örtlichen Verantwortlichen Lawinen künstlich auslösen für die Sicherheit der Besucher. Eine dieser Lawinen hat ein Skifahrer per Video aufgenommen und ins Netz gestellt.




Test: Offpiste-Ski 2018 im Test

Test: Genusscarver-Ski 2018

Test: Tourenski 2018, Boots & Bindungen

21.12.2017
Autor: planetSNOW
© planetSNOW