Advenate: Neue Marke fürs Backcountry

Foto: Advenate Rucksack Schaufen Lawine
Aus dem schwäbischen St. Johann kommt der neue Anbieter von Lawinen-Equipment für Freesrider und Tourengeher.

Neben den etablierten Anbietern gibt es seit Kurzem eine neue Marke ins Sachen Sicherheit im Backcountry.

Freerider und Tourengeher haben jetzt noch mehr Auswahl, wenn sie einen Lawinenrucksack oder Schaufeln für ihre Ausflüge suchen.

Lawinenschaufel Advenate Hybrid (Pro)

Die Hybrid vereint, was zusammengehört: Eine teleskopierbare Lawinenschaufel und eine integrierte Sonde. Die Hybrid braucht deutlich weniger Platz und sorgt dafür, dass alle Teile des Rettungsgerätes im Notfall sofort und intuitiv einsatzbereit sind. Bei der Hybrid Pro kommt zusätzlich das winterfeste Biwakzelt dazu. Durch seine innovative Konstruktion ersetzen Schaufel und Skistöcke die Zeltstangen, wodurch es ultraleicht und extrem kompakt ist.

Lawinenrucksack Advenate Surface IAS

Der Rucksack kombiniert einen Lawinenrucksack mit einem Atmungssystem, das das CO2 aus verbrauchter Atemluft abscheidet. Sollte man also in eine Lawine geraten, hilft diese Ausrüstung dabei, länger Luft zu bekommen bis die Retter eintreffen.
Der Auslöser für den Lawinenrucksack beinhaltet gleichzeitig das Mundstück für das Beatmungssystem.

16.02.2018
Autor: Dörte Neitzel
© planetSNOW