Super Stimmung bei der Snowpark Tour 2008 in Sillian

Beim ersten Stop der Snowpark Tour 2008 in Österreich überzeugen die Slopestyler. Auch die Zuschauer sorgen für eine ausgelassene Stimmung.

Phillip Baumgartner überzeugte die Judges Foto: Lorenz Holder

Beim insgesamt zweiten Stop der Snowpark Tour 2008 im österreicherischen Sillian stimmte alles. Die Stimmung bei Teilnehmern und Zuschauern sowie das Wetter waren bestens. Und so ließen es die insgesamt 48 gemeldeten Slopestyler auch richtig krachen. Mit Manövern wie Backside 900 oder Frontside 720 begeisterten sie im Y-Park. Überraschend war auch, dass viele junge Fahrer an den Start gingen und sogar siegten. Der erst 16-Jährige Phillip Baumgartner qualifizierte sich bei den Skiern für das Tour-Finale. Bei den Snowboardern gab es einen Doppelsieg durch Dominik Weghaupt und Simon Heinrich.

Die Ergebnisse gibt es unter:

26.01.2008
© planetSNOW