Spyder Big Mountain 2008: Internationale Stars gehen an den Start

Der Snowfever Big Mountain Event verzeichnet einen neuen Melderekord. 180 Rider stehen in den Meldelisten. Auch internationale Stars haben sich angekündigt.

Internationale Stars werden beim Spyder Big Mountain für viel Action sorgen. Foto: niederwieser.cc

Spyder Big Mountain steht für die ultimative Herausforderung für Freerider. Der Event in Fieberbrunn konnte in diesem Jahr 180 Meldungen verzeichnen. Neben ambitionierten Lokalmatadoren und nationaler Prominenz, werden erstmals auch Stars aus Übersee am Start stehen. Der US-Amerikaner Kent Kreitler, einer der besten Freeskier der Welt, wird wohl der bekannteste Rider sein. Durch die vielen Meldungen wurden aber auch Neuerungen nötig. Es wurden zwei Qualifikationen eingeführt. Die erste wird am 2. Februar stattfinden, die zweite folgt am 16. Februar. Die besten 28 Rider der Vorläufe werden beim Contest und beim großen Finale am 29. Februar beziehungsweise am 1. März starten. Diese Regelung soll für mehr Sicherheit sorgen, trägt aber auch zur Spannung bei.

Alle Infos zum Big Mountain Modus unter:

01.02.2008
© planetSNOW