Snowpark Tour 2008: Zweiter Stopp in Sillian

Die größte Rookie-Tour der Slopestyler macht am 19. und 20. Januar 2008 Station in Sillian. Der Y-Park, einzigartige Siegprämien und die CORONA-Party versprechen einen unvergesslichen Event.

Auf Rails werden bei der Snowpark Tour 2008 Punkte gemacht. Foto: www.snowparktour.com

Am 19./20. Januar geht die Snowpark Tour 2008 in die nächste Runde. Beim ersten Tourstop in Österreich werden die Slopestyle-Rookies aus den Bereichen Ski und Snowboard wieder ihr Bestes geben. In Sillian haben ambitionierten Freestyler die Möglichkeit, unter Profibedingungen ihr Können unter Beweis zu stellen. Der hervorragend präparierte Y-Park wartet mit Kickern mit einer Höhe von bis zu 15 Metern, Wallride und Rainbowrail auf. Zu gewinnen gibt es neben attraktiven Sachpreisen, Startplätze für das Tour-Finale am Kitzsteinhorn. Der Sieger der Snowpark Tour erhält eine Wildcard für ein Profi-Event. Abgerundet wird das Wochenende mit der CORONA-Party am Samstagabend im neuen Kultursaal in Sillian.

Weitere Infos unter:

16.01.2008
© planetSNOW