Ski im Test

Testbericht: Dynastar Mythic 97 (Modelljahr 2017)

planetSNOW Dynastar Mythic 97
Foto: Dynastar
Tiefschneefans werden mit dem wendigen Dynastar Mythic 97 Freude haben.
Zu den getesteten Produkten

Speziell in tieferen Offpiste-Verhältnissen lässt sich der abfahrtsorientierte Tourer mit wenig Kraftaufwand steuern. Auch im Harsch zeigt der Dynastar Mythic 97 sein Können. Harte, ruppige Verhältnisse mag der Tourenski weniger. Fazit: ein eleganter Powdersurfer.

Einsatzbereich:

Aufstiegs-Tourer: 50%

Allround-Tourer: 60%

Abfahrts-Tourer: 80%


Technische Daten des Tourenski-Test 2017 im Test: Dynastar Mythic 97 (Modelljahr 2017)

Preis: 849,99 Euro
Länge: 171, 177, 184 cm
Taillierung: 133-97-113 mm
Gewicht: * 2926 g

* bei 184 Zentimeter Länge


Fazit:

Tiefschneefans werden mit dem wendigen Dynastar Mythic 97 Freude haben. Speziell in tieferen Offpiste-Verhältnissen lässt sich der abfahrtsorientierte Tourer mit wenig Kraftaufwand steuern. Auch im Harsch zeigt der Dynastar Mythic 97 sein Können. Harte, ruppige Verhältnisse mag der Tourenski weniger. Fazit: ein eleganter Powdersurfer.

Dynastar Mythic 97 (Modelljahr 2017) im Vergleichstest


Dynastar Mythic 97 (Modelljahr 2017) im Vergleich mit anderen Produkten

15.12.2016
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW