Ski im Test

Testbericht: Dynastar Speed Course Fluid X (Modelljahr 2016)


Zur Fotostrecke (13 Bilder)

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller

 

White Style 2016
Foto: Christoph Laue

 

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller
Der Dynastar Speed Course Fluid X ist ein sportlicher Ski, der im Test allerdings etwas träge daherkommt und mit Einsatz gefahren werden will.
Zu den getesteten Produkten

Dann offenbart der Dynastar Speed Course Fluid X einiges an Potenzial – vor allem auf der Kante gefahren und in seinem vorgegebenen Radius. Der Ski liegt beim Skitest stabil bei jedem Tempo und lässt sich durch nichts so leicht aus der Ruhe bringen.




Einsatzbereich:


Prorider: 40%

Sportfahrer: 80%

Genießer: 40%

Technische Daten des Sportcarver 2016 im Test: Dynastar Speed Course Fluid X (Modelljahr 2016)

Preis: 599,99 (inkl. Bind.) Euro
Länge: 163, 169, 175, 181 cm
Taillierung: 117-71-101 mm
Radius: * 17 m

* bei 175 Zentimeter Länge.

Performance


Fazit:

Der Dynastar Speed Course Fluid X ist ein sportlicher Ski, der im Test allerdings etwas träge daherkommt und mit Einsatz gefahren werden will. Dann offenbart er einiges an Potenzial – vor allem auf der Kante gefahren und in seinem vorgegebenen Radius. Der Ski liegt stabil bei jedem Tempo und lässt sich durch nichts so leicht aus der Ruhe bringen.

Dynastar Speed Course Fluid X (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Dynastar Speed Course Fluid X (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

23.11.2015
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2015/2016