Ski im Test

Testbericht: Blizzard G-Power FS (Modelljahr 2016)


Zur Fotostrecke (13 Bilder)

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller

 

White Style 2016
Foto: Christoph Laue

 

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller
Der Blizzard G-Power FS ist im Test ein schön sportlicher Ski, der dabei nicht überpaced, sondern sich auch gerutscht problemlos und mit geringem Krafteinsatz fahren lässt.
Zu den getesteten Produkten

planetSNOW Logo Testurteil

PS planetSNOW Tipp 2015/2016 Aktivo

Ein sehr variabler Einsatzbereich – von genüsslich bis hoch sportlich. Der Blizzard G-Power FS vermittelt im Skitest enorme Sicherheit und ein angenehmes Fahrgefühl. Passt perfekt in diese Kategorie.




Einsatzbereich:


Prorider: 40%

Sportfahrer: 80%

Genießer: 40%

Technische Daten des Sportcarver 2016 im Test: Blizzard G-Power FS (Modelljahr 2016)

Preis: 999,95 (inkl. Bind.) Euro
Länge: 167, 174, 181 cm
Taillierung: 124-75-108 mm
Radius: * 15 m

* bei 174 Zentimeter Länge.

Performance


Fazit:

Der Blizzard G-Power FS ist im Test ein schön sportlicher Ski, der dabei nicht überpaced, sondern sich auch gerutscht problemlos und mit geringem Krafteinsatz fahren lässt. Ein sehr variabler Einsatzbereich – von genüsslich bis hoch sportlich. Vermittelt enorme Sicherheit und ein angenehmes Fahrgefühl. Passt perfekt in diese Kategorie.

Blizzard G-Power FS (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Blizzard G-Power FS (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

23.11.2015
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2015/2016