Ski im Test

Testbericht: Rossignol Hero Elite ST (Modelljahr 2015)


Zur Fotostrecke (11 Bilder)

planetSNOW Test Sportcarver Rossignol Hero Elite ST
Foto: Rossignol

 

planetSNOW Test Sportcarver Atomic Redster Edge GS
Foto: Atomic

 

planetSNOW Test Sportcarver Blizzard Power 700
Foto: Blizzard

 

planetSNOW Test Sportcarver Dynastar Omeglass Fluid
Foto: Dynastar

 

planetSNOW Test Sportcarver Elan Amphibio 14 Fusion
Foto: Elan
Der Rossignol Hero Elite ST besticht im Skitest durch seine hohe Vielseitigkeit, die vom Genießer bis zum Sportler jeden zum Strahlen bringt.
Zu den getesteten Produkten

Ein ebenso gutmütiger wie agiler Ski, der sich vor allem in kurzen Radien wohlfühlt. Hier lässt sich der Rossignol Hero Elite ST sehr präzise steuern. Ein Gesamtpaket, das Kraft spart und viel Spaß macht.



Einsatzbereich:


Prorider: 40%

Sportfahrer: 80%

Genießer: 60%




Typen-Check: Mehr Infos zu unserer Fahrer-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Sportcarver 2015 im Test: Rossignol Hero Elite ST

Preis: 599,99 (inkl. Bind.) Euro
Länge: 156, 161, 166, 171 cm
Taillierung: 122-68-104 mm
Radius: * 14 m

* bei 171 Zentimeter Länge.

Performance


Fazit:

Der Rossignol Hero Elite ST besticht durch seine hohe Vielseitigkeit, die vom Genießer bis zum Sportler jeden zum Strahlen bringt. Ein ebenso gutmütiger wie agiler Ski, der sich vor allem in kurzen Radien wohlfühlt. Hier lässt er sich sehr präzise steuern. Ein Gesamtpaket, das Kraft spart und viel Spaß macht.

Rossignol Hero Elite ST (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Rossignol Hero Elite ST (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

20.11.2014
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2014/2015