Ski im Test

Testbericht: Blizzard Viva S6 (Modelljahr 2016)


Zur Fotostrecke (13 Bilder)

Test 2015 Lady Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Lady Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Lady Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Lady Sportcarver
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Lady Sportcarver
Foto: Hersteller
Agil und harmonisch, spritzig und sportlich, sogar raceorientiert – der ausgewogen-breitbandige Ski Blizzard Viva S6 samt Tip-, Tail- und 3D-Rocker schafft im Test durchweg in allen Testsegmenten Spitzenwerte und damit den verdienten Sprung zum Tipp!
Zu den getesteten Produkten

planetSNOW Logo Testurteil


Bestnoten hagelt es beim Blizzard Viva S6 im Test in Sachen absoluter Kantengriff, gekantete Laufruhe, sportliches Carven, lange Radien, Radiuswechsel, aber auch fürs Fahren in klassischer Technik.

Technische Daten des Lady-Sportcarver-Ski 2016 im Test: Blizzard Viva S6

Preis: 549,95 (inkl. Bind.) Euro
Länge: 146, 153, 160, 167 cm
Breite: 119-72-102 mm
Radius: * 12 cm

* bei 167 Zentimeter Länge.

Performance


Fazit:

Agil und harmonisch, spritzig und sportlich, sogar raceorientiert – der ausgewogen-breitbandige Ski Blizzard Viva S6 samt Tip-, Tail- und 3D-Rocker schafft im Test durchweg in allen Testsegmenten Spitzenwerte und damit den verdienten Sprung zum Tipp! Bestnoten hagelt es in Sachen absoluter Kantengriff , gekantete Laufruhe, sportliches Carven, lange Radien, Radiuswechsel, aber auch fürs Fahren in klassischer Technik.

Blizzard Viva S6 (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Blizzard Viva S6 (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

23.11.2015
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2015/2016