Ski im Test

Testbericht: Movement Gambler (Modelljahr 2015)

Foto: Movement planetSNOW Skitest Innovationen Movement Gambler

Fotostrecke

Der Movement Gambler hat mit 91 Millimetern unter der Bindung zwar eine vergleichsweise geringe Skimitte, kommt im Geländeeinsatz aber daher wie ein ganz großer. Hier entpuppt sich der auf der Piste noch recht unruhige und Konzentration erfordernde Ski als ebenso variabler wie spurtreuer und flexibler Offpiste-Ski. Im frischen Neuschnee zieht der Ski komfortabel seine Bahnen und bereitet viel Freude.
Zu den getesteten Produkten

Im Gelände entpuppt sich der auf der Piste noch recht unruhige und Konzentration erfordernde Movement Gambler als ebenso variabler wie spurtreuer und flexibler Offpiste-Ski. Im frischen Neuschnee zieht der Ski im Test komfortabel seine Bahnen und bereitet viel Freude.

Technische Daten des Ski–Innovationen 2015 im Test: Movement Gambler

Preis: 569,95 Euro
Länge: 172, 178, 184 cm
Taillierung: 140-91-121 mm
Radius: * 16 m

* bei 178 Zentimeter Länge.

Fazit

Der Ski hat mit 91 Millimetern unter der Bindung zwar eine vergleichsweise geringe Skimitte, kommt im Geländeeinsatz aber daher wie ein ganz großer. Hier entpuppt sich der auf der Piste noch recht unruhige und Konzentration erfordernde Ski als ebenso variabler wie spurtreuer und flexibler Offpiste-Ski. Im frischen Neuschnee zieht der Ski komfortabel seine Bahnen und bereitet viel Freude.

19.11.2014
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2014/2015