Ski im Test

Testbericht: K2 Konic 78 TI (Modelljahr 2017)

Foto: K2 planetSNOW K2 Konic 78 TI
Der K2 Konic 78 TI ist ein sehr gutmütiger und variabler Ski, der kaum Kraft kostet und seinen Fahrer enorm unterstützt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Aktivo
Loading  

Geht gerutscht und gedriftet super, gekantet lässt er erst bei höherem Tempo und längeren Radien aus. Der K2 Konic 78 TI passt perfekt in die Kategorie und macht sehr vielen Fahrern garantiert richtig viel Freude.




Technische Daten des Genusscarver-Test 2017 im Test: K2 Konic 78 TI (Modelljahr 2017)

Preis: 499,95 Euro (inkl. Bindung)
Verfügbare Größen: 149, 156, 163, 170, 177 cm
Länge: 170 cm
Taillierung: 119-78-108 mm
Radius: * 15,5 m

* bei 170 Zentimeter Länge

Fahreigenschaften:

Fahrertyp:

Fazit

Der K2 Konic 78 TI ist ein sehr gutmütiger und variabler Ski, der kaum Kraft kostet und seinen Fahrer enorm unterstützt. Geht gerutscht und gedriftet super, gekantet lässt er erst bei höherem Tempo und längeren Radien aus. Der K2 Konic 78 TI passt perfekt in die Kategorie und macht sehr vielen Fahrern garantiert richtig viel Freude.

15.12.2016
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW