27 Allmountainski 2015 im Test

Skitest: 27 Allmountainski für Damen und Herren


Zur Fotostrecke (27 Bilder)

Allmountainski Test
Foto: Nordica

 

planetSNOW Skitest Allmountain Atomic Nomad Blackeye TI
Foto: Atomic

 

planetSNOW Skitest Allmountain Damen Atomic Affinity Storm
Foto: Atomic

 

planetSNOW Skitest Allmountain Blizzard X-Power 810 TI
Foto: Blizzard

 

planetSNOW Skitest Allmountain Damen Blizzard Cheyenne
Foto: Blizzard
Ein Ski für alles: Nahezu grenzenloser Fahrspaß, sowohl auf als auch abseits der Piste - dafür stehen die aktuellen Allmountainski.
Zu den getesteten Produkten

Lesen Sie in diesem Artikel:


Ein echter Skifahrer hat mindestens drei Paar Ski im Kofferraum“, erklärt uns der selbstbewusste Vorarlberger, als er uns beim Ausladen der Testski in Obergurgl beobachtet. „Einen Allroundcarver, einen Racecarver und einen Freerideski für die richtig fetten Tage, so wie heute“, ruft er uns hinterher und stapft mit seiner 110-Millimeter-Planke in Richtung Gondel. „Na, der wird sich noch wundern“, grinst planetSNOW-Tester Peter Hatzl und lädt die letzten Allmountainski aus unserem Testbus, und wir starten Richtung Testcenter.

Top für unterschiedlichstes Gelände

Am Berg angekommen, erwarten uns knapp 30 Zentimeter Neuschnee, die allerdings schon recht verblasen sind. Auf unserem Testhang lacht uns eine weiche, aber bestens präparierte Piste an – Traumbedingungen also für einen Allmountainski! Und der Name ist hier Programm, „denn dabei handelt es sich um den perfekten Allrounder für alle, die mal auf der Piste, mal in unterschiedlichstem Gelände unterwegs sein wollen“, erläutert Testleiter Florian Schmidt, „und das ganz egal bei welchen Schneeverhältnissen.“

Von einem richtig fetten Powdertag mit Pulverschnee bis zur Hüfte sind wir heute aber ebenso weit entfernt wie unser Vorarlberger Freund von einem freudvollen Skitag. Nachdem wir die ersten 3 Testruns hinter uns haben, sehen wir ihn aus dem Sessellift ebenso wackelig wie frustriert in Richtung Tal rutschen. „Da hat der Gute sich wohl im Material vergriffen“, feixt planetSNOW-Tester Helge Kravatzky. „Wie gut, dass wir heute die Allmountainski testen“, murmelt er und widmet sich wieder dem Ausfüllen des Testbogens. Doch wodurch zeichnen sich diese Vielseitigkeitswunder aus, die in den vergangenen Jahren zum Top-Seller in den Skigeschäften avanciert sind?

„Allmountain-Ski sind extrem breitbandig und genau deshalb auch so beliebt. Sie bieten einen optimalen Mix aus Sportlichkeit für die Piste und Flexibilität für den Ausflug ins Gelände“, erläutert Andreas König, der zweite Testleiter des planet-SNOW-Skitests. Erreicht wird dies bei den aktuellen Modellen durch Mittenbreiten zwischen 78 und 86 Millimetern, unterschiedlichste Rocker-Technologien- und Interpretationen sowie durch ein vielfach reduziertes Gewicht von Ski und Bindung. „Diese Features ermöglichen eine leichte Schwungauslösung, leichtes Driften ohne dabei auf ein angenehm sportliches Fahrverhalten verzichten zu müssen“, so planetSNOW-Testerin Ulrike Ettinger.

Am wohlsten fühlen sich die Allmountainski, wenn die Pisten- und Schneeverhältnisse mal nicht wie aus dem Bilderbuch oder so wechselhaft sind wie an unserem Testtag. Dann geben sie sich selbst bei Sulz oder fiesem Bruchharsch keine Blöße. Egal ob carven auf der plattgebügelten Piste, Buckel oder Varianten in leichtem Gelände – nichts ist für die Zehnkämpfer unter den Ski unmöglich. Besonders überzeugend bei den Herrenmodellen – und daher zu Recht mit dem planetSNOW-Tipp für große Vielseitigkeit ausgezeichnet – waren in diesem Jahr der sportliche Blizzard X-Power 810 TI, der fehlerverzeihende Elan Amphibio 82 XTI, der gutmütige K2 A.M.P. Rictor 82 XTI, der spielerische Rossignol Experience 84 und der sehr präzise Salomon X- Drive 8.0 FS. Bei den Damenmodellen begeisterten der Blizzard Cheyenne, der K2 Potion 80 X, der Salomon Quartz sowie der Völkl Charisma.

Fotostrecke: Testsieger und Kauftipps 2015

42 Bilder
planetSNOW Tourenski Test Atomic Aspect Foto: Atomic
Best of Ski Test 2014 Foto: Atomic
Best of Ski Test 2014 Foto: Atomic

Fotostrecke: Innovationen 2015: 16 Ski im Einzeltest

16 Bilder
planetSNOW Skitest Innovationen Atomic Redster Doubledeck 3.0 XT Foto: Atomic
planetSNOW Skitest Innovationen Blizzard R-Power FS Foto: Blizzard
planetSNOW Skitest Innovationen Dynastar Powertrack 89 Foto: Dynastar

Fotostrecke: 12 Racecarver-Ski im Test

12 Bilder
planetSNOW 2014 Test Racecarver Atomic Redster Doubledeck 3.0 GS Foto: Atomic
planetSNOW 2014 Test Racecarver Blizzard WRC Racing Suspension Foto: Blizzard
planetSNOW 2014 Test Racecarver Dynastar Speed Course Fluid Foto: Dynastar

Fotostrecke: 15 Freerideski 2015 im Test

15 Bilder
planetSNOW Freerideeski Test Atomic Automatic 102 Foto: Atomic
planetSNOW Freerideeski Test Blizzard Spur Foto: Blizzard
planetSNOW Freerideeski Test Dynastar Cham 117 Foto: Dynastar

Fotostrecke: 15 Offpisteski 2015 im Test

15 Bilder
planetSNOW Offpisteski Test Atomic Vantage Alibi Foto: Atomic
planetSNOW Offpisteski Test Blizzard Bonafide Foto: Blizzard
planetSNOW Offpisteski Test Dynastar Cham HM 97 Foto: Dynastar

Inhaltsverzeichnis


25.11.2014
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe 2014/2015/2014/2015