Kauftipps: Produkte für ökologisch bewusste Skifahrer

Klimaverträglich Ski fahren


Zur Fotostrecke (9, 9 Bilder)

Völkl Nawaro Rent
Foto: Völkl

 

Völkl Nawaro Rent
Foto: Völkl

 

Houdini Fusion Jacket
Foto: Houdini Sports

 

Orage Baselayer Shirt
Foto: Orage

 

Hestra Heli Ski
Foto: Hestra
Gerade Skifahrer haben ein ureigenes Interesse daran, eine weitere Erderwärmung durch den Klimawandel zu verhindern. Die Ski-Industrie bedient dieses Bedürfnis nach nachhaltigen Produkten mehr und mehr.

Die Klimaerwärmung ist ein Problem, das alle Bereiche des menschlichen Lebens betrifft. Im Winterurlaub ist sie vielleicht am ehesten zu spüren. Grasgrüne Pisten im Dezember und zweistellige Plusgrade sind eine Alptraumvorstellung vieler Wintersportler.

planetSNOW stellt Ihnen acht Produkte vor, die vielleicht nicht den Klimawandel aufhalten, aber wenigstens das grüne Gewissen ihrer Käufer ein klein wenig beruhigen können. Alle Produkte in der Fotostrecke stecken voller cleverer Details, die helfen sollen, die Umwelt vor weiterem Schaden zu bewahren.

Ski-Film mit ökologischem Hintergrund: A Histoy of Snow

Der Ski-Film "A History of Snow" befasst sich auch mit den Folgen der globalen Erwärmung, allerdings ohne erhobenen Zeigefinger. Im Jahr 2053 erinnern sich "gealterte" Ski-Profis an die schönen Zeiten, in denen noch Schnee in den Bergen lag.

Den Trailer zum Ski-Film "A History of Snow" gibt es hier auf planetSNOW.de

Hier gibt's noch mehr Kauftipps für die neue Saison

Fotostrecke: Kauftipps: Skischuhe 2011/2012

5 Bilder
Fischer Vacuum RC4 Pro 130 Foto: Fischer
Salomon Quest 14 Foto: Salomon
Tecnica Bushwacker 110 Air Shell Foto: Tecnica

Fotostrecke: Kauftipps: Ski-Protektoren 2011/2012

8 Bilder
Alpina Jacket Soft Protecto IV Foto: Alpina
Dainese Active Core Vest Foto: Dainese
Deuter Descentor Foto: Deuter
08.12.2011
© planetSNOW
Ausgabe 03/2011