5 Rucksäcke mit Lawinenairbag im Test

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Test: 24 Tourenski der Saison 2013/2014

Zurück Weiter planetSNOW Skitouren Special Rucksäcke Lawinenairbag - Scott Air 30 R.A.S.
Foto: Hersteller
Scott bringt mit dem Scott Air 30 R.A.S. einen sehr leichten Tourenrucksack an den Start, der sich sowohl mit als auch ohne Airbag einsetzen lässt. Ohne Airbag bietet er 35 Liter Volumen, mit Airbag sind es 30 Liter – immer noch genug Platz für ausgedehnte Tagestouren. Ausstattung: isolierte Trinkschlauchführung im Schultergurt, diagonale Skihalterungen, Sicherheitsschnallen aus Alu und Sicherheitsfach.
Gewicht: 2600 Gramm,
Preis: 700 Euro (inkl. Stahlkartusche)