Olympia in Sotschi: planetSNOW testet die Skigebiete

Die XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi sind eröffnet! planetSNOW hat die olympischen Skigebiete rund um Krasnaja Poljana einem Test unterzogen. Daumen hoch oder runter?

Fotostrecke: Olympische Spiele: Freeriden in Sotschi und Krasnaja Poljana

11 Bilder
PlanetSNOW Reise Sotschi Krasnaja Poljana Foto: Rasmus Kaessmann
PlanetSNOW Reise Sotschi Krasnaja Poljana Foto: Jimmy Petterson
PlanetSNOW Reise Sotschi Krasnaja Poljana Foto: Jimmy Petterson

Als Wladimir Putin das Internationale Olympische Komitee (IOC) 2007 von Sotschi überzeugte, gab es nur den Ort Krasnaja Poljana und das Skigebiet Alpika Service mit seinen 5 Liften.

Das relativ unbekannte Alpika wurde wegen des radikalen Offpiste-Geländes vor allem von russischen Freeridern frequentiert. Die oberen Hänge sind riesige, lawinenträchtige Bowls, die von gewaltigen Wechten überragt werden.

Was die Freeride-Reviere rund um die Olympia-Stadt Sotchi auszeichnet und wie sich die Region durch das Mega-Event verändert hat, lesen Sie in unserem Skigebiete Test Freeriden rund um die Olympiastadt Sotschi.

08.02.2014
Autor: planetSNOW
© planetSNOW
Ausgabe 03/2013