The Chedi Andermatt: Neues 5-Sterne-Hotel

Am 6. Dezember 2013 ist es so weit: Das erste von dem ägyptischen Investor Samih Sawiris gebaute Hotel öffnet in Andermatt seine Pforten.

Das 5-Sterne-Superior-Hotel „The Chedi Andermatt“ bietet 64 Appartements, 6 Maisonette-Penthouses, 49 Residenzen mit 7 Lofts und 50 Hotelzimmer. Kosten: Zwischen 650 und 1800 sFr. pro Nacht.

Dafür gibt es alles, was das Herz begehrt: Einen Spa- und Wellnessbereich mit Fitnesscenter, einen Swimmingpool sowie ein umfassendes Angebot an Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen. Abends warten eine behagliche Lounge, ein Wein- und Zigarrenzimmer oder eine Après-Ski-Bar in gepflegtem Ambiente – falls man sich nicht gleich in einem der beiden Gourmet-Restaurants verwöhnen lassen möchte.

Die Architektur des Hotels verbindet den Charme der traditionellen alpinen Bauweise mit modernster, innovativer Gestaltung und einer luxuriösen, hochmodernen Einrichtung. So findet man in der gesamten Anlage authentische, regionale Materialien der Bergwelt, zeitgemäß interpretiert und durchgehend umgesetzt. Außerdem wurde das nachhaltige und energieeffiziente Hotel mit Arbeitskräften aus der Region realisiert: Einerseits um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren, andererseits um durch eine hohe lokale Wertschöpfung die regionale Wirtschaft zu stärken.

Infos: www.thechedi-andermatt.com

Fotostrecke: Die 17 spektakulärsten Ski-Pisten weltweit

17 Bilder
PlanetSNOW Die spektakulärsten Ski-Pisten der Welt Foto: Verbier Tourisme
PlanetSNOW Die spektakulärsten Ski-Pisten der Welt Foto: Mayrhofner Bergbahnen
PlanetSNOW Die spektakulärsten Ski-Pisten der Welt Foto: TVB Alpe d'Huez, Laurent Salino
03.12.2013
© planetSNOW
Ausgabe 03/2013