Atomic Waymaker: Team-Skitour am Dachstein


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

Atomic Waymaker, Kilian Journet, Freeride Ski, Skitour, Dachstein
Foto: Outdoor Leadership

 

Atomic Waymaker, Kilian Journet, Freeride Ski, Skitour, Dachstein
Foto: Outdoor Leadership

 

Atomic Waymaker, Kilian Journet, Freeride Ski, Skitour, Dachstein
Foto: Outdoor Leadership

 

Atomic Waymaker, Kilian Journet, Freeride Ski, Skitour, Dachstein
Foto: Outdoor Leadership

 

Atomic Waymaker, Kilian Journet, Freeride Ski, Skitour, Dachstein
Foto: Outdoor Leadership
Am 6. und 7. April 2013 findet am Dachstein der erste Atomic Waymaker statt -- ein Skitouren-Event der völlig neuen Art, bei dem Dreierteams in Aufstiegen und Abfahrten zwischen Bad Mitterndorf und Gosausee ihre Vielseitigkeit beweisen müssen.

Das Außergewöhnliche am Waymaker: Es gewinnt nicht das schnellste Team, sondern jenes, das die größte Ausdauer und das beste skifahrerische Können zeigt, die meiste Kreativität in die Routenplanung investiert, das Maximum an Ehrgeiz und Härte beweist. "

Die Startplätze für den Atomic Waymaker werden ab sofort vergeben. Man kann sich sowohl als komplettes Team, als auch als Einzelperson auf der Suche nach weiteren Mitstreitern registrieren. Um ein möglichst hohes Leistungsniveau und maximale Sicherheit zu garantieren, sind die Voraussetzungen für die Teilnahme hoch angesetzt: Zum Event werden nur bestens trainierte Touren-Athleten mit ausreichender Erfahrung zugelassen.

Besonderes Highlight: Kilian Jornet wählt sein Team persönlich aus – jeder Einzelbewerber hat also die Chance, das unvergessliche Abenteuer Waymaker gemeinsam mit einem der besten Athleten der Welt zu erleben.

11.01.2013
Autor: Dörte Neitzel
© planetSNOW