6 heiße Ski-Opening-Areas in den Alpen

WOW Glacier Love Partywochenende in Zell am See_Kaprun
Foto: WOW Glacier Love_Party (c) WOW Glacier Love
Ski-Opening = Party-Opening! In diesen 6 Skigebieten geht so richtig die Post ab: Ischgl, Nauders, Pitztaler Gletscher, Warth-Schröcken, Zell am See-Kaprun und Livigno. Party on!

6 Skigebiete, die mit besonderen Highlights zum Saisonstart locken: Vom höchsten Gletscherfest Tirols auf dem Pitztaler Gletscher, zu den Beach Boys mit Aloha-Feeling in Ischgl, über "Ski-Comedy" in Warth-Schröcken, das "WOW" Glacier Love Partywochenende in Zell am See-Kaprun bis zu Ski-Free und Open-Air in Nauders. On top: zollfrei Shoppen und Powdern in Livigno: Die Bahnen öffnen am 28. November! Wir haben alle wichtigen Termine und Infos für Sie zusammengefasst.

Loading  

 

Beach Boys Live in Concert in Ischgl
Foto: Beach_Boys_TVB_Ischgl

Kultiger Saisonstart in Ischgl

Hawai-Hemd im Winter? Ischgl macht’s möglich. Beim Top of the Mountain Opening Concert eröffnen die Beach Boys am 28. November 2015 um 18 Uhr die Wintersaison und bringen kalifornisches Feeling in die Alpen-Lifestyle-Metropole. Mit Songs wie „Wouldn’t it be nice“, „God only knows“ oder „Kokomo“ haben die Beach Boys Musikgeschichte geschrieben, die auch nach 50 Jahren Bandgeschichte noch fast jedem präsent ist. Der Eintritt zum Top of the Mountain Opening Concert ist mit gültigem Skipass frei. Rock on! www.ischgl.com

 

Ski_Comedy in Warth-Schroecken
Foto: kl-®www.wisthaler.com_13_03_dolomiti_superski_

Ski-Comedy in Warth-Schröcken

Das Skiopening vom 4. bis 6. Dezember wird in diesem Jahr vom 1. Comedy-Slam Festival Österreichs (www.ski-comedy.com) begleitet. Dabei präsentieren sechs bekannte Slam-Poeten an allen drei Tagen in sechs Warth-Schröckener Locations Humor vom Allerfeinsten. Der große Showdown um den Meistertitel findet am Samstag um 21 Uhr in der in der Skihütte Steffisalp statt. Alle Freerider können vom 10.-13. Dezember beim Freeride Opening in Kooperation mit dem SAAC und den Local Guides sicher in die Saison starten. Während 3,5 Tagen dreht sich für die Teilnehmer alles um Powder-Lines und Sicherheit abseits der Pisten. www.skischule-warth.com

 

WOW Glacier Love Partywochenende in Zell am See_Kaprun
Foto: WOW Glacier Love_Party (c) WOW Glacier Love

„WOW“ Glacier Love in Zell am See-Kaprun

Auf dem Kitzsteinhorn Gletscher steigt vom 6. bis 8. November 2015 das größte Winteropening (WOW)-Partywochenende der Alpen. Als einer der Ersten startet das Gletscherskigebiet im Salzburger Land mit einem Wintersport- und Musikfestival in Kaprun und auf dem Kitzsteinhorn Gletscher in die neue Saison. Unter anderem wird „Lost Frequencies“ die Bühne rocken und seinen Nummer 1 Hit „Reality“ performen. Außerdem erwarten die Schneefans tagsüber einen Freestyle Contest, Winter Action Sport Games sowie kostenfreie Ski- und Snowboardtest aller großen Wintersportmarken u. v. m. On top verwandelt sich der Ort Kaprun am Freitag, 6. und Samstag, 7. November in die größte Partyzone der Alpen ein. Auf www.wowglacierlove.at stehen sowohl komplette Festival Pakete mit Hotel, Festival- und Skipass als auch einzelne Festivalpässe zur Frühbuchung bereit. Das WOW Regular Package für 179 € beinhaltet den Eintritt zu der WOW Festival Area, Shake da House Party und den WOW Parties in Kaprun sowie zwei Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel inklusive 2-Tage-Skipass für das Kitzsteinhorn. Der Weekend Festival Pass für beide Abende ist für 59 € erhältlich.

Tirols höchstes Gletscherfest

Am 17. und 18. Oktober steigt wieder Tirols höchstes Gletscherfest unter anderem steht beim Testival viel Leihmaterial zur Verfügung: On- und Offpiste für Skifreaks und Snowboarder plus zusätzliches Freeride-Equipment. Zwischen 11 und 15 Uhr ist das höchste Barbecue in Tirol offen. Für den Ohrenschmaus sorgen DJ Max von Radio egoFM und DJ Marki. Wer Lust hat kann an einem Cross Schnuppertag für Skifahrer und Snowboarder teilnehmen oder versucht sich getreu dem Motto: „Ferse frei“ beim Telemarken. Telemarkkurse inkl. Equipment werden um 10 Uhr und 13 Uhr angeboten. Eventpauschalen mit Übernachtungen und Skipass gibt es schon ab 139 € pro Person. www.pitztaler-gletscher.at

 

Ab der Wintersaison 2015/16 neu: die Talstation der Bergkastel-Seilbahn
Foto: Bergbahnen_Nauders

Ski-Free und Open-Air in Nauders

Saisonstart mit Ski-Free und Open-Air-Konzert. Zum Jahresende kann man in Nauders auf Grund der Höhenlage auch schon vor Weihnachten gut Ski fahren. Und günstig, denn vom 10. bis 21. Dezember 2015 gibt es die Ski-Free-Wochen. Wer in diesem Zeitraum seine Unterkunft in einem der Mitgliedsbetriebe bucht, bekommt den Skipass für seinen Aufenthalt gratis dazu. Und wer einen Skikurs bucht, erhält 15 Prozent Ermäßigung auf den Preis. Gefeiert wird der Saisonauftakt in Nauders natürlich auch. Und zwar am 13. Dezember mit einem großen Open-Air-Konzert an der Bergkastel-Bergstation. Mit dabei unter anderem Julian David, Frontmann der Band Voxxclub, und die vier stimmgewaltigen Damen von Euro Cats. www.nauders.com

 

Livigno Ski Opening 28. November 2015
Foto: Livigno_Freeride_2 (c) APT Livigno_ Roberto Trabucchi

Feel the Alps in Livigno

Für die Freunde des zollfreien Einkaufs und der unbegrenzten Freeride-Möglichkeiten: Livignos Bahnen öffnen am 28. November. Und dann heißt e wieder: „Feel the Alps“ im größten Wintersportort der Lombardei, der 2012 mit dem World Snow Award „bestes Resort Europas“ ausgezeichnet wurde. www.livigno.eu

12.10.2015
Autor: Susa Schreiner
© planetSNOW