Sicher in die Skisaison: Neue Lawinen-Rucksäcke von ABS

Zum Saisonstart 2013/2014 stellt ABS neue Lawinen-Rucksäcke mit Airbags vor. So gibt es mehr Farben zur Auswahl und nützliche Features wie eine neue Skihalterung oder Rucksäcke für Linkshänder.

Ein Hüftgurt aus Neopren und ergonomisch geformte Schulterträger sorgen für eine optimale Passform bei der ABS Silver Edition. Die höhenverstellbare Griffplatte sorgt für eine gute Erreichbarkeit des Auslösegriffes im Notfall und ist optional auch für Linkshänder erhältlich.

Den Rucksack gibt es wahlweise mit einer Auslöseeinheit aus Stahl oder ultraleichter Carbonpatrone. Ein trendiges Cover bietet Platz für die Lawinennotfallausrüstung. Alternativ kann der Skifahrer Vario- und Ultralight Zip-ons mit Packvolumen von acht bis 30 Litern per Reißverschluss schnell und einfach anbringen.

Vario Base Unit / Vario Base Unit Protector Compatible?
Diese Rucksäcke hat ABS um 30 Prozent schlanker gemacht. So bringen sie das Gewicht näher an den Körper und sorgen für einen noch besseren Tragekomfort. Wie bisher ist jede Vario Base Unit in zwei unterschiedlichen Rückenlängen (S und L) erhältlich. Die Skihalterung wurde für alle Modelle grundlegend überarbeitet: Die Ski werden diagonal und körpernah getragen.

Die Vario-line wird um zwei Größen am unteren und oberen Ende erweitert und bietet nun die Möglichkeit jede Vario Base Unit mit Zip-ons zwischen acht und 55 Litern Packvolumen zu kombinieren.

01.10.2013
Autor: Dörte Neitzel
© planetSNOW