Nine Queens: Lisa Zimmermann triumphiert beim Big Air Contest


Zur Fotostrecke (12 Bilder)

Nine Queens, Tirol, Freeski
Foto: Christoph Schoech

 

Nine Queens, Tirol, Freeski
Foto: Christoph Schoech

 

Nine Queens, Tirol, Freeski
Foto: Christoph Schoech

 

Nine Queens, Tirol, Freeski
Foto: Christoph Schoech

 

Nine Queens, Tirol, Freeski
Foto: Christoph Schoech
Die Krönung des Nine Queens Freeski Events, der Big Air Contest: Im Finale war Lisa Zimmermann nicht zu schlagen

Die deutsche Freeski-Spezialistin schüttelte gleich in ihren ersten zwei Runs im Finale des Big Air Contest einen Cork 900 Truckdriver und einen Doublecork 1260 Safety aus dem Ärmel - als einzige Frau der Welt, die diese Tricks beherrscht. „Ich bin total froh, dass ich die Tricks sauber landen konnte“, sagt Lisa Zimmermann.

Die Slowakin Zuzicka Stromková sicherte sich den zweiten Platz mit einem extrem stylischen Rodeo 720 Safety und einem Rodeo 900, den sie zum ersten Mal stehen konnte. Camillia Berra aus der Schweiz landete auf dem dritten Platz mit einem riesigen Double Frontflip und einem perfekten Rodeo 720.

Die Ergebnisliste aus dem Finale:
1. Lisa Zimmerman (GER) (double cork 1260 safety, cork 900 truckdriver)
2. Zuzicka Stromková (SVK) (rodeo 720 safety, rodeo 900 safety)
3. Camillia Berra (SUI) (rodeo 720 safety, double frontflip)
4. Maude Raymond (USA) (switch 720 japan, switch 540 blunt)
5. Silvia Bertagna (ITA) (720 mute, 540 mute)
6. Katie Summerhayes (GBR) (switch 1080 no grab, 540 tail)
7. Dania Assaly (CAN) (360 mute, 540 mute)
8. Philo Bair (AUT) (360 safety, 540 safety)




18.03.2013
© planetSNOW