DSV aktiv

Muottas Muragl ist erstes Plusenergie-Hotel in den Alpen

Das Schweizer Hotel Muottas Muragl ist das erste Hotel im Alpenraum, das mehr Energie produziert als es verbraucht.

 

Plusenergie-Hotel, Muottas Muragl, Schweiz, Photovoltaik, Erdwärme
Foto: Christof Sonderegger Alpen-Hotel erzeugt mehr Strom als es verbraucht.

Auf über 2450 Metern, an einem der schönten Aussichtspunkte der Region Engadin St. Moritz, thront eines der nachhaltigsten Projekte der Schweiz. Das Hotel Muottas Muragl produziert in der Jahresbilanz mehr Energie als es benötigt.

Mehrere Quadratmeter Röhrenkollektoren in den Fensterscheiben liefern Energie für das Warmwasser. Wärmepumpen versorgen das Gebäude mit Erdwärme. Eine Photovoltaikanlage entlang der Bahntrasse übernimmt die Stromversorgung. Überschüssige Sonnenenergie wird über Erdsonden im Erdreich gespeichert.

Seit der Eröffnung am 18. Dezember 2010 konnte der Kohlendioxidausstoß um 144,12 Tonnen vermindert werden.

21.02.2013
© planetSNOW