Irrsinnig viel Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental.

SkiWelt Wilder Kaiser Brixental_Freeriden
Foto: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, Fotograf: Tim Marcour
3 neue Liftanlagen, darunter die schnellste 8er-Sesselbahn der Welt, noch mehr Komfort. Ein neuer "Place to be" und flugs mit dem Flixbus 5-mal wöchentlich ab 7 Euro bequem anreisen.

 

Freeriden in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
Foto: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, Fotograf: Tim Marcour Freeride Hotspot Westendorf in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.

Getreu dem Motto: Wenn schon, denn schon bietet die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental einige Neuigkeiten der Superlative!
Der mit Abstand größte Neubau stellt die Hartkaiserbahn dar, eine hypermoderne 10er-XLarge-Gondelbahn. Mit ihrem Bau hat sie sich direkt zu einer der modernsten Seilbahnen weltweit katapultiert. Mit knapp 3.200 Personen pro Stunde wird ab sofort die Förderkapazität mehr als verdoppelt. Alle Kabinen sind mit Sitzheizungen und WLAN ausgestattet sowie behindertengerecht.

Ebenfalls neu: Die Berg- und Talstation in Ellmau. An der Bergstation ist das „Erlebnis-Eldorado Hartkaiser“ mit eigenem Kinderrestaurant, Kinderbetreuung für Kleinkinder (Ellmi’s Kids Club), Erlebnis-Kinderskischule und Skidepot entstanden. Die neue Talstation ist barrierefrei, mit Sportshop, beheiztem Skidepot auf 1500 qm, Restaurant, Aprés Ski Lokal und einer Gratis-Tiefgarage mit 150 Plätzen.

Die schnellste Sesselbahn der Welt

In der SkiWelt Brixen ist mit der neuen 8er-Jochbahn die schnellste 8er-Sesselbahn der Welt entstanden, natürlich mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben – ein besonders attraktives, abwechslungsreiches, sonniges und schneesicheres Pistenparadies. Für sportliche Skifahrer ebenso attraktiv wie für Familien und Einsteiger.
Völlig neu ist auch die 6er-Schernthannbahn in der SkiWelt Hopfgarten. Mit Sitzheizung, Komfortpolsterung, blitzblauen Wetterschutzkuppeln, automatischer Bügelschließung und einer automatischen Einstiegshilfe für Kinder mit Hubtisch. Die Bahn zählt zu den komfortabelsten und familienfreundlichsten Liften weltweit.

Der " Bäck" in Söll: Neuer Place to be!

„Beim Bäck“ in Söll an der Talstation erwartet die Besucher eine trendige Mischung aus Bäckerei, Bar und Café. Wer sich vor dem Skivergnügen noch richtig stärken möchte, der besucht den neuen „Bäck“ und genießt alles „Echt“: ein Frühstück mit Dinzler Kaffee oder mit echter Tiroler Heumilch zubereitete „Heiße Schokoloade“ oder einen Capuccino. Geöffnet hat der Bäck täglich von 7.30 Uhr bis 18 Uhr – bei Nachtbetrieb bis 19 Uhr.
„Beim Bäck“ in Söll ist nicht nur die Besonderheit, dass er der Einzige an einer Bergbahn-Talstation in ganz Österreich ist – sondern hier steht auch „Erlebnis-Backen“ auf dem Programm. Original Söller Brot wird vor den Augen der Gäste selbst gebacken. Während des Tages begeistert die Bäckerei mit einer herrlichen Auswahl an Getränken und heimischen Spezialitäten, die sich als echter Geheimtipp beweisen.

Wer nach einem ereignisreichen Skitag Hunger verspürt, kann den Tag neuerdings auch beim
„Bäck an der Talstation“ ausklingen lassen. Dort steht sogar eine eigene „Bäck-Lounge“ zum Entspannen bereit. Besucher freuen sich auch auf eine deftige Jause mit Biokäse und Speck aus der Region, dazu kann ein gepflegtes Glas Wein aus Österreich oder ein Tegernseer Hell-Bier genossen werden.

 

Maerchenlandschaft im Wilden Kaiser SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.
Foto: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, Fotograf: Christian Kapfinger Märchenhafter Traum für alle Skifans: Die Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental.

Flugs mit dem Flixbus über Nacht anreisen

Am Abend in Hamburg, Amsterdam, Brüssel oder Berlin in den Nachtbus einsteigen und morgens als Erste gut erholt auf die Pisten der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental. Diesen Service bietet der deutsche Fernbuspionier MeinFernbus FlixBus noch bis 3. April 2016!

Flix auf die Piste heißt es 5x wöchentlich für Winterurlauber aus ganz Deutschland, Belgien oder den Niederlanden. Auch Tagesgäste aus München können am Morgen bequem zusteigen.

Preiswert, umweltbewusst, schnell und direkt in die SkiWelt Orte Scheffau, Ellmau, Hopfgarten, Brixen und Westendorf! Söll kommt ab Anfang Februar als zusätzlicher Stopp dazu!

Sie verlieren keinen Urlaubstag. Zudem liegen die Haltestellen von Mein Fernbus FlixBus direkt an den Talstationen der SkiWelt Bergbahnen.

An den SkiWelt Bergbahnen bieten sich Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ausrüstung und Gepäck, Cafès, Restaurants und natürlich modernste Sportshops, Skiverleihs und Skidepots. Für SkiWelt Tagesgäste sind die Tagesskipässe schon an Board erhältlich.
5-mal wöchentlich starten die FlixBusse von zahlreichen Destinationen aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien in Richtung SkiWelt – und das zu besonders attraktiven Preisen. Z.B. von München in die SkiWelt ab 7 Euro oder von Hamburg in die SkiWelt ab 35 Euro! 1 Wintersportgerät pro Person ist inkludiert. Auch WLAN und TV werden an Bord geboten. Ob Den Haag, Antwerpen, Rotterdam, Hamburg, Oldenburg, Hannover, Dortmund, Berlin, Leipzig oder Dresden – 14 Linien und über 70 Zustiegsorte stehen den Gästen bis 3. April zur Verfügung.

Buchbar direkt über www.skiwelt.at

 

SkiWelt Wilder Kaiser - Drink on ice
Foto: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
07.01.2016
Autor: Redaktion planetSNOW
© planetSNOW