Gesucht: Freie/r Mitarbeiter/in für journalistisches Web-Projekt

Fußballschuh adidas Limited Edition Yamamoto adizero F50
Foto: adidas
Wir suchen für ein neues redaktionelles Web-Projekt unter dem Dach von www.outdoorchannel.de eine/n Journalisten/in als Freie/n Mitarbeiter/in.

Sie haben auf Anhieb erkannt, dass dieses Bild einen Fußballschuh zeigt und nicht eine Packung Asia-Snacks? Wenn Sie dann auch noch freier Journalist sind, könnte unsere Ausschreibung für Sie interessant sein:

Wir suchen für ein neues redaktionelles Web-Projekt unter dem Dach von www.outdoorchannel.de eine/n Journalisten/in als Freie/n Mitarbeiter/in.

Was wir uns wünschen:

  • Hohe Text- und Stilsicherheit (veröffentlichungsreifes Schreiben)
  • Web- und Social-Media-Affinität
  • Ausgeprägtes Interesse am Thema Fußball
  • Selbständige Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
  • Spaß daran, ein innovatives Projekt aktiv voranzubringen
  • Grundkenntnisse in Bildbearbeitung
  • Verlässliche, planbare und regelmäßige Verfügbarkeit im Rahmen von zwei bis drei Tagen pro Woche

Was wir bieten: Die Chance, in einem etablierten sportjournalistischen Umfeld ein neuartiges Web-Projekt aktiv mit aufzubauen. Weitere Details teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Arbeitsproben – gerne auch digital – an:

Motor Presse Stuttgart
Mario Steinheil
Leuschnerstr. 1
70174 Stuttgart

msteinheil(at)motorpresse.de
Tel.: 07152/941575

Über www.outdoorchannel.de
Der outdoorCHANNEL vereint einige der erfolgreichsten journalistischen Outdoor- und Sport-Webseiten des deutschsprachigen Raumes unter einem gemeinsamen Dach. Vom Mountainbiken über Rennrad, Wandern, Klettern und Reiten bis zum Ski fahren finden aktive Sportler bei uns eine große Bandbreite an Tests, News und Nutzwert für ihren Sport.

Über die Motor Presse Stuttgart:
auto motor und sport, MOTORRAD, Men’s Health und MountainBIKE – dies ist nur ein kurzer Auszug aus dem breiten Titelportfolio der Motor Presse Stuttgart, deren Produkte zu den bedeutendsten Special-Interest-Zeitschriften Deutschlands gehören. Über die klassischen Printmedien hinaus bedient das Kerngeschäft alle digitalen Kanäle. Mit einem weitreichenden Netz von Tochtergesellschaften, Beteiligungen, Lizenz- und Syndicationpartnern in über 20 Ländern in Europa, Asien und Lateinamerika ist die Verlagsgruppe Motor Presse Stuttgart einer der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft.