Atomic Mountain Academy - Gutscheine für online-Kurs gewinnen!

Mountain Academy Atomic Salomon wePowder
Foto: Atomic Airtime Andreas Vigl
Die online Lernplattform zum Thema Sicherheit im Backcountry. Jetzt 5 x 2 Gutscheine für online-Kurse gewinnen!

Seit Herbst 2015 ist sie live, die online Lernplattform „Mountain Academy“ – eine Gemeinschaftsproduktion der beiden Skihersteller Atomic und Salomon. Die Academy hat weltweit anerkannte Bergexperten an einen Tisch gebracht: offizielle Behörden, Lawinenzentren, Bergführer und Athleten. Herausgekommen ist eine online-Lernplattform die jeden Lerntyp anspricht und mit Hilfe von Videos, Illustrationen, Erklärungen und Selbsttests fundiertes Wissen zum Thema Sicherheit am Berg und im Schnee vermittelt.

 

Eva-Maria Weiss_Atomic Managerin Mountain Academy
Foto: Archiv Atomic Eva-Maria Weiß, Managerin GTM Services bei Atomic.

Nachgefragt bei Eva-Maria Weiß

Eva-Maria Weiß, Managerin GTM Services bei Atomic und verantwortlich für die Atomic Mountain Academy erklärt die Idee dahinter, blickt in die Zukunft und weist darauf hin, dass zukünftige Gewinne der Mountain Academy 100 Prozent re-investiert werden sollen, in den Erhalt und die Weiterführung der Plattform, aber auch Lawinen- und Forschungszentren sollen finanziell unterstützt werden.

Seit Oktober 2015 ist die Lernplattform „Mountain Academy“ online. Welche Idee steckt dahinter?
Eva-Maria Weiß: Heuzutage zieht es immer mehr Menschen ins Backcountry, deshalb ist es wichtig, dass sie wissen, was sie tun, bevor sie zu ihrem Abenteuer aufbrechen. Die richtige Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle, aber verhindert werden Lawinenunfälle nur durch entsprechendes Wissen. Mit der Mountain Academy möchten wir von Atomic dem Kunden zusätzlich zu unseren Backcountry Produkten, die Möglichkeit bieten, sich zum Thema Sicherheit am Berg/Sicherheit im Schnee fortzubilden.

Kooperiert die Mountain Academy mit Bergschulen?
Eva-Maria Weiß: Ganz klar: Die Schulung am PC ist eine gute Basis, die praktische Ausbildung im Schnee unverzichtbar! Wir sagen unmissverständlich: Mit unserer online-Plattform kann man sich theoretisches Wissen aneignen, vertiefen und auffrischen. Die Lernplattform ist ein umfassendes Kursangebot mit Videos, Bildern, Erklärungen und Tests sodass sich jeder Lerntyp das passende Tool herauspicken kann. Aber es ersetzt definitiv nicht das Training im Schnee mit Bergführern und anderen Lawinenexperten.
Wir haben die Lernplattform gemeinsam mit Fachleuten entwickelt, in Co-Produktion mit wePowder und Salomon. Es gibt eigene Versionen für Nordamerika sowie eine französische, eine englische und eine deutsche Version. Wir haben in den jeweiligen Ländern mit den entsprechenden Organisationen und Lawinenexperten zusammengearbeitet um auch rechtlich gesehen das korrekte Wissen zu vermitteln.
Die Lernplattform ist online – der erste wichtige Schritt getan. Zukünftig möchten wir die Theorie mit diversen Trainings on Snow verknüpfen, die unter Mountain Academy und Atomic laufen werden.
Hier arbeiten wir mit Outdoor Leadership/Heli Putz zusammen. Das sind die pezialisten am Berg, mit ihnen haben wir schon diverse Kurse und Events im Backcountry durchgeführt. Ebenfalls sind unsere Athleten stark eingebunden und begeistert, dass Atomic sich um diesem wichtigen Thema widmet. Sie sind die Lernplattform durchgegangen und waren durchweg sehr begeistert.

Welches langfristige Ziel verfolgt ihr mit der Mountain Academy?
Eva-Maria Weiß: Bei der Mountain Academy steht nicht der Profit im Vordergrund, sondern es geht vor allem darum den Konsumenten zusätzliches Wissen anzubieten, und mit den daraus generierten Geldern wiederum Lawinen- und Forschungszentren unterstützen zu können. Für die Mountain Academy wurde extra ein Fonds gegründet in den der gesamte Profit fließen wird. Der Online-Kurs soll als Zusatzangebot zu unseren Backcountry Touring und Freeski Produkten gesehen werden.

 

Mountain Academy Atomic Salomon wePowder
Foto: Atomic Mountain Academy

Die online-Plattform

Es stehen 2 Kurse mit insgesamt 14 Kapiteln zur Verfügung mit vielen Illustrationen und Videos zum jeweiligen Thema. Am Ende eines Kapitels gibt es einen Fragenkatalog, in dem das Wissen und eigene Fortschritte getestet werden. Die Kapitel können immer wieder abgerufen und die Tests wiederholt werden! Pro Kurs fallen einmalig 29,- Euro an. Es ist kein Abo damit verbunden.
Psst: Auch als Gutschein zum Verschenken möglich!
Für PC, Tablet und Smartphone.

Alle Infos gibt es unter www.mountainacademy.atomic.com/de




 

Mountain Academy by Atomic
Foto: Atomic Mountain Academy

Mitmachen und gewinnen!

Getreu dem Motto: „Man lernt nie aus!“ verlosen wir 5 x 2 online-Kurszugänge.
Was ihr dafür tun müsst?
Vervollständigt folgenden Satz: Backcountry bedeutet für mich …
auf www.facebook.com/planetSNOW/
Aus allen Einsendungen werden fünf Gewinner ausgelost, denen noch vor Weihnachten die Zugangscodes übermittelt werden.

Einsendeschluss ist der 22.Dezember 2015.

17.12.2015
Autor: Redaktion planetSNOW/Susa Schreiner
© planetSNOW